mehr »

Titelthema

Du bist und bleibst im Regen

April 2014

Titelthema

Du bist und bleibst im Regen

mehr erfahren »

Inhalt

April 2014

Porträt

»Man muss versuchen, das Beste aus seinem Leben zu machen«

Der Wille machts

Ordnung, Disziplin, Gehorsam, Schläge und Gewalt – so sahen die Lebensbedingungen von »Heimkindern« nach dem zweiten Weltkrieg aus. Erst mit den gesellschaftlichen Umwälzungen in den 1970er Jahren änderten sich die Heime radikal. Aber wie ist es heute in einem Heim? Wie lebt und denkt ein Heimkind heutzutage? Der 17-jährige Arno gibt Auskunft.

mehr lesen

April 2014

Expertentipp

»Ich glaube an die Kraft von Fakten und Literatur, die Menschen empathischer macht.«

»Dass sich überhaupt jemand interessiert…«

Interview mit der Publizistin Nadja Klinger. Sie ist gemeinsam mit der Historikerin Inga Bing-von Häfen Autorin des Heimkinderbuches der Zieglerschen, das nach mehr als zwei Jahren arbeit in Kürze erscheint.

mehr lesen

April 2014

Fragen an

»Er gibt mir Kraft im Alltag und Sicherheit in schwierigen Situationen.«

Elf Fragen an...

Isabel Reining (29), Assistentin der Geschäftsführung in der Behindertenhilfe

mehr lesen

Denkzeit

»Auch wir in den Zieglerschen waren Teil dieses Systems. Auch bei uns ist Unrecht geschehen!«

Prof. Dr. HArALD rAu iM nACHwort zuM HEiMKinDErBuCH

Impuls

Pfarrer Heinzmann

kolumne

Pfarrer
Gottfried Heinzmann

Pfarrer Gottfried Heinzmann ist fachlich-theologischer Vorstand der Zieglerschen.

April 2014

Von der Begegnung mit einem Kreuz am Wegesrand

»Vater unser«. Peng! Plötzlich blickten mir diese beiden Worte auf einem fünf Meter hohen Eichen-Kreuz entgegen. Regelrecht in den Weg gestellt hat es sich, und dennoch unaufdringlich mit seinem einzigartigen Schriftzug. Auf einer kleinen Wanderung war das, damals, vor etwa zehn Jahren. Hineingeschnitzt, diese beiden Worte, ins Holz, das schon jahrzehntelang der Witterung ausgesetzt und entsprechend verblichen und ausgewaschen war.

mehr lesen »

Katharina Stohr

April 2018

Angedachtes

Für Andere ein Segen sein

mehr erfahren »

Dezember 2017

Angedachtes

Stille Nacht, heilige Nacht?

mehr erfahren »

Wir

April 2014

Alexander Joklitschke –

Anruf bei...

Alexander Joklitschke, Technischer Leiter der Service GmbH mit Zuständigkeit für das Hör-Sprachzentrum der Zieglerschen.

Im Moment plane ich die Rauchwarnmelder im Ferienheim Buchmühle. In alle Gebäude der Zieglerschen, die keine Brandmeldeanlage haben und als Schlafräume genutzt werden, müssen solche Rauchwarnmelder eingebaut werden. Heute Morgen wurde ich beauftragt, eine Übersicht der betreffenden Räume in den Zieglerschen aufzustellen. Dazu gehören beispielsweise auch alle Mitarbeiterwohnungen der Zieglerschen. Hintergrund ist eine bundesweite Regelung zum Brandschutz in Schlafräumen, die Leben retten kann, wenn ...

mehr lesen »

Aktuelles

visAvie NEWSLETTER

visAvie MAGAZIN ONLINE

visAvie MAGAZIN PRINT

Archiv