Aktuelles

Video ansehen

die zieglerschen

Die Zieglerschen sind ein diakonisches Unternehmen mit Hauptsitz im oberschwäbischen Wilhelmsdorf. Gegründet vor mehr als 175 Jahren betreiben wir heute Kliniken, Seniorenzentren, Schulen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Internate, Kindergärten, Therapiezentren, Beratungsstellen und vieles mehr an rund 60 Standorten zwischen Stuttgart und Bodensee.

Erfüllt mit Leben

Wichtige Themen aus den Zieglerschen

Vesperkirche 2018
Gelebte Nächstenliebe. Gegen Armut und Einsam­keit.

In unserem Alltag treffen wir immer wieder auf Armut. Allein­erziehende Mütter, verschul­dete Familien, alte Menschen mit zu knapper Rente. Den meisten sieht man die Armut nicht an – doch sie ist mitten unter uns ...

mehr lesen
Mitten im Alltag
Die Gottesdienste der Zieglerschen 2018

Z.AGO 2018 – Gottesdienst anders – Wir möchten Sie herzlich einladen zu den monatlich stattfindenden Z.AGO, den Gottesdiensten mitten im Alltag der ...

mehr lesen
Inklusion
Schul­sozial­arbeit wird immer wichtiger

Zum neuen Schul­jahr setzt sich ein Trend der letz­ten Jahre fort: die Zahl der Kinder mit Förder­bedarf an Regel­schulen steigt. Grund ist die fort­schrei­tende In­klu­sion: immer mehr Kinder mit Handi­caps ...

mehr lesen
Mitarbeiten
Neues Seminar »Fit für die Rück­kehr in den Beruf«

Im Sommer noch mit der Familie in den Urlaub, dann wieder im Beruf durchstarten: Das Seminar »Fit für die Rückkehr in den Pflegeberuf« macht‘s möglich....

mehr lesen

»stunde des höchsten« – der tv-gottesdienst der zieglerschen


»

Die ›Stunde des Höchsten‹ ist heute vielleicht einer der segensreichsten Gottesdienste. Hier erhalten die Menschen Antworten auf ihre Fragen. Praktische Hilfe Woche für Woche, Sonntag für Sonntag. Vielen Dank!« Dieser wunderschöne Kommentar ist einer von vielen, die uns erst jüngst erreicht haben. Lernen auch Sie unseren Fernseh-Gottesdienst »Stunde des Höchsten« kennen – vier Mal pro Woche auf Bibel-TV.

mehr lesen
Logo Stunde des Höchsten

visavie – das magazin der zieglerschen

Fachkräftemangel

Die Sozialbranche steht unter Druck. Der Arbeitsmarkt wird immer schwieriger, die Suche nach und das Halten von Personal zum erfolgskritischen Faktor für Unternehmen der Sozialwirtschaft. Auch die Zieglerschen stecken mittendrin, Fachkräftemangel ist ein allgegenwärtiges Thema. Doch wie immer: Der Druck fördert auch die Kreativität und die Bereitschaft, sich der Herausforderung zu stellen und neue Wege zu gehen. Bei den Zieglerschen sind die ersten, wichtigen Schritte bereits gegangen. Und viele weitere folgen …

möchten sie auf dem laufenden bleiben?

visavie bestellen

möchten sie alles etwas ausführlicher?

Materialien bestellen