Aktuelles

Video ansehen

die zieglerschen

Die Zieglerschen sind ein diakonisches Unternehmen mit Hauptsitz im oberschwäbischen Wilhelmsdorf. Gegründet vor mehr als 175 Jahren betreiben wir heute Kliniken, Seniorenzentren, Schulen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Internate, Kindergärten, Therapiezentren, Beratungsstellen und vieles mehr an rund 60 Standorten zwischen Stuttgart und Bodensee.

Erfüllt mit Leben

Wichtige Themen aus den Zieglerschen

Vesperkirche 2019
Gelebte Nächstenliebe. Gegen Bildungsarmut.

In unserer Arbeit und in unserem Alltag treffen wir immer wieder auf Armut. Alleinerziehende Mütter, verschuldete Familien, alte Menschen, denen die knappe Rente kaum zum Leben reicht. Den meisten sieht man die Armut nicht an .... ...

mehr lesen
Mitten im Alltag
Die Gottesdienste der Zieglerschen 2018

Z.AGO 2018 – Gottesdienst anders – Wir möchten Sie herzlich einladen zu den monatlich stattfindenden Z.AGO, den Gottesdiensten mitten im Alltag der ...

mehr lesen
Bundesteilhabegesetz
Fragen und Antworten

Seit 2017 gibt es ein neues Gesetz: das Bundes­teilhabe­gesetz (BTHG). Erklärtes politisches Ziel des neuen Regel­werkes ist es, die Unter­stützung für Menschen mit Behin­derungen stärker an ihren indi­viduellen Bedürf­nissen auszurichten ...

mehr lesen
Gebärdenkurse
Aktiv am Leben teilhaben

Menschen mit einer geistigen und zusätzlicher Hör-Sprachbehinderung können häufig nur mit Gebärden kommunizieren. Deshalb bieten die Zieglerschen Gebärdenkurse für Jedermann an....

mehr lesen

»stunde des höchsten« – der tv-gottesdienst der zieglerschen


»

Die ›Stunde des Höchsten‹ ist heute vielleicht einer der segensreichsten Gottesdienste. Hier erhalten die Menschen Antworten auf ihre Fragen. Praktische Hilfe Woche für Woche, Sonntag für Sonntag. Vielen Dank!« Dieser wunderschöne Kommentar ist einer von vielen, die uns erst jüngst erreicht haben. Lernen auch Sie unseren Fernseh-Gottesdienst »Stunde des Höchsten« kennen – vier Mal pro Woche auf Bibel-TV.

mehr lesen
Logo Stunde des Höchsten

visavie – das magazin der zieglerschen

Heimat

Heimat ist sprichwörtlich: Man hat eine Heimat. Manchmal verliert man seine Heimat. Und manchmal hat man das Glück, eine neue Heimat zu finden. Doch was ist »Heimat« überhaupt? Gibt es eine Definition für diesen Begriff, dem der Schriftsteller Max Frisch einmal Unübersetzbarkeit attestierte? Ist Heimat der Ort der Herkunft? Oder der Ort, an dem man gerade lebt? Oder schlicht und einfach nur ein Gefühl? Und: Wie sieht das mit der Heimat in den Zieglerschen aus? Eine Spurensuche.

auf dem laufenden bleiben?

visAvie Magazin bestellen

alles etwas ausführlicher?

Broschüren bestellen