x

die suchthilfe der zieglerschen

Die Suchthilfe der Zieglerschen ist einer der größten Anbieter stationärer Suchttherapie in Württemberg. In unseren Fachkliniken »Ringgenhof« und »Höchsten« sowie in unserer ganztägig ambulanten Tagesrehabilitation behandeln wir über 1.000 suchtkranke Patientinnen und Patienten pro Jahr.

Aktuelles

Arbeitsgruppe Arbeitstherapie der Suchthilfe besucht Fachklinik Hirtenstein

Um auch nach einer möglichen Zusammenlegung der Standorte der Suchthilfe in Bad Saulgau eine zukunftsfähige Arbeitstherapie vorhalten zu können, die sich sowohl an den Bedarfen der Rehabilitandinnen und Rehabilitanden, als auch an den Empfehlungen der ...

Mehr lesen

Wo Worte fehlen, können Bilder sprechen.....

Eine tönerne Badewanne und ein mit Pastellkreiden gemaltes Fast-Food-Menü. Daneben ein Brief, den Simone an sich selber geschrieben hat: „Du bist wertvoll – egal, was die Waage sagt. Viele Grüße von deiner Essstörung!“ ...

Mehr lesen

Sein besonderes Interesse gilt demenzerkrankten und suchtkranken Menschen

Holger Claus ist seit Anfang des Jahres der neue stellvertretende Chefarzt und leitender Arzt der Fachklinik Ringgenhof in der Suchthilfe der ...

Mehr lesen

Standorte

Kartendienste sind aufgrund Ihrer Privatsphäreneinstellungen deaktiviert.
Cookie Einstellungen bearbeiten

der ringbote – das magazin der suchthilfe

Familie und Sucht

Eine Suchterkrankung hat immer Auswirkungen auf das Umfeld des oder der Erkrankten. Auch auf die Familie.

suchthilfe

Die Suchthilfe der Zieglerschen ist einer der größten Anbieter stationärer Suchttherapie in Württemberg. In unseren Fachkliniken »Ringgenhof« und »Höchsten« sowie in unserer ganztägig ambulanten Tagesrehabilitation behandeln wir über 1.000 suchtkranke Patientinnen und Patienten pro Jahr.