mehr »

Titelthema

Essen in den Zieglerschen

Dezember 2015

Titelthema

Essen in den Zieglerschen

mehr erfahren »

Inhalt

Dezember 2015

Porträt

»Ich hab’s geschafft. Ich hab meinen Weg gemacht.«

»Ich war schon ein Revoluzzer«

Heimkind in der DDR, politischer Häftling, freigekauft von der BRD, mit 18 in den Westen gekommen. Alkoholprobleme, mit Ende dreißig ein Selbstmordversuch und ein beinahe tödlicher Unfall: Olaf Meister hat viel durchgemacht. Seit seiner Therapie in der Suchtfachklinik Ringgenhof 2006 lebt er abstinent und arbeitet heute im Facility Management der Zieglerschen. Das Porträt.

mehr lesen

Dezember 2015

Expertentipp

»Die Mitarbeiter sind voll motiviert und erbringen täglich eine Höchstleistung...«

»Linsen, Saiten, Spätzle – das geht in Schwaben immer«

Interview mit Lothar Stützle (55), Bereichsleitung Küche Verpflegung, über die Chancen und Herausforderungen der neuen zentralen Produktionsküche, die seit vier Monaten in Betrieb ist.

mehr lesen

Dezember 2015

Fragen an

»Am eindrücklichsten war für mich aber die Zeit mit der Familie, mit Frau, Kind,...«

Elf Fragen an...

Wieland Haney (62), Abteilungsleiter im Hör- Sprachzentrum Wilhelmsdorf für Frühförderung und Schulkindergarten

mehr lesen

Denkzeit

»Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen.«

Winston ChurChill

Impuls

Pfarrer Heinzmann

kolumne

Pfarrer
Gottfried Heinzmann

Pfarrer Gottfried Heinzmann ist fachlich-theologischer Vorstand der Zieglerschen.

Dezember 2015

Fröhliche Weihnachten?

Ich habe lange überlegt, wie ich diese Andacht gestalten soll. Jetzt weiß ich es: ich will einfach ehrlich sein. Früher habe ich Besinnungen gerne gemacht. Es hat mir Spaß gemacht, etwas vorzubereiten, mir Gedanken zu machen. Das hat sich geändert, es fällt mir von Mal zu Mal schwerer. Warum?

mehr lesen »

Stefan Geiger

ist Therapeut und Seelsorger im Martinshaus Kleintobel, der Jugendhilfeeinrichtung der Zieglerschen. Diese Andacht hielt er im Weihnachtsgottesdienst des Martinshauses.

April 2018

Angedachtes

Für Andere ein Segen sein

mehr erfahren »

Dezember 2017

Angedachtes

Stille Nacht, heilige Nacht?

mehr erfahren »

Wir

Dezember 2015

Karin Roth-Hieke –

Anruf bei...

Karin Roth-Hieke, Leiterin des Wohnbereiches am neuen Standort der Behindertenhilfe in Aulendorf.

Ich bereite gerade ein Gespräch zur Hilfebedarfseinschätzung mit einer neuen Bewohnerin vor. Sie wird von der Haslachmühle nach Aulendorf ziehen. Seit Sommer ist ja unser neuer Wohnbereich hier in Betrieb. Wir haben 18 Plätze und einen Kurzzeitunterbringungsplatz.

Für die junge Frau ist das nicht nur ein Ortswechsel nach Aulendorf. Sie beendet auch die Schule und tritt ins Erwachsenenleben ein. Die Hilfebedarfseinschätzung ist deshalb für sie und uns sehr wichtig. Denn je nach Ergebnis werden die ...

mehr lesen »

Aktuelles

 Suchthilfe

Abstinenzorientierte Therapie oder kontrolliertes Trinken?

Nicht nur aus Deutschland, auch aus dem benachbarten Ausland sind Experten der Suchtkrankenbehandlung ins Stadthaus nach Ulm gekommen. Anlass war das 110-jährige Jubiläum der Suchthilfe der Zieglerschen mit Stammsitz in Wilhelmsdorf im Landkreis Ravensburg.

mehr lesen

 Behindertenhilfe

Dezentralisierung ist kein Allheilmittel

Vor rund 100 Interessierten diskutierten Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige mit Vertretern aus Politik, Hochschule und Unternehmensleitung der Zieglerschen in der Haslachmühle über die Rolle von Komplexstandorten in Zeiten der

mehr lesen

 Hör-Sprachzentrum

GraSp-GS: Neues Diagnostikmaterial des Verlags am Sprachheilzentrum

Gerade sind die Materialien des Verlags am Sprachheilzentrum der Zieglerschen in neuem Design erschienen, da kommt mit "GraSp-GS" ein ganz neues Produkt hinzu: "GraSpGS" bietet modernes Diagnostikmaterial auf aktuellstem fachlichen Stand zur Grammatikanalyse

mehr lesen

visAvie NEWSLETTER

visAvie MAGAZIN ONLINE

visAvie MAGAZIN PRINT

Archiv