Ausbildungsberuf: Fachinformatiker/in für Systemintegration

Die Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in für Systemintegration ist mit vielfältigen Aufgaben verbunden. Neben der Beteiligung bei der Konzeptionierung, Installation, Konfiguration sowie dem Betrieb von Hard- und Softwarekomponenten, wirst du auch bei Client-Server Management Aufgaben mitwirken, Systemdokumentationen erstellen oder bei der Realisierung von kunden- oder unternehmensspezifischen Lösungen unterstützen.

Voraussetzungen
Mittlerer Bildungsabschluss

Dauer der Ausbildung
Die Ausbildung ist dual angelegt und dauert 3 Jahre. Sie endet mit einer staatlichen Prüfung.

Vergütung*
1. Ausbildungsjahr:            968,26 €/ Monat
2. Ausbildungsjahr:        1.018,20 €/ Monat
3. Ausbildungsjahr:        1.064,02 €/ Monat

*Stand: März 2018. Alle Tariferhöhungen im Rahmen der tariflichen Vereinbarungen werden berücksichtigt.

Besonderheiten
In der Ausbildung bei den Zieglerschen lernst du nicht nur die IT-Aufgaben kennen, sondern erhältst zudem einen Einblick in die unterschiedlichen Geschäftsbereiche der Zieglerschen.