Jugendhilfe

Die Zieglerschen sind ein traditionsreiches, diakonisches Sozial- unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden, die an rund 60 Standorten in Baden-Württemberg etwa 7.000 Kunden pro Jahr in fünf Hilfearten betreuen.

Unsere Jugendhilfe gibt rund 160 jungen Menschen neue Bildungs- und Entwicklungsperspektiven. Neben dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit stationärem Bereich »Martinshaus Kleintobel« bieten wir vielfältige sozialraum- orientierte Angebote.

Für unser anspruchsvolles pädagogisches Aufgabenfeld suchen wir Sie als

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
als honorarkrft für einzelfördermaßnahmen
(5-20 std./woche)

Was wir uns wünschen

  • Qualifikation im Bereich Erziehung, Sozialpädagogik, Arbeitserziehung oder Lehrkraft
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Autismus
  • Erfahrung in der Arbeit mit herausfordernden Jugendlichen
  • Pädagogische und/oder handwerkliche Zusatzqualifikationen
  • Selbständiges und profesionelles Arbeiten
  • Flexibilität in der Gestaltung der Einsatzzeiten
  • Vermittlung verlässlicher Beziehungsarbeit und einer klaren pädagogischen Struktur
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrages und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

WELCHE AUFGABEN SIE ERWARTEN

  • Stärkung der alltags- und lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Förderung von Sozialverhalten und Lernmotivation
  • Prävention und/oder Aufarbeitung von Konflikten

Was wir bieten

  • Einen interessanten Tätigkeitsbereich in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre
  • Ein angemessenes leistungsbezogenes Honorar

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Thomas Frick Schulleitung Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (0751 8884-200)

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: Die Zieglerschen - GB Jugendhilfe | Martinstr. 41 | 88276 Berg | frick.thomas@zieglersche.de

warum wir bei den zieglerschen arbeiten