Suchthilfe

Die Zieglerschen sind ein traditionsreiches, diakonisches Sozial- unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden, die an rund 60 Standorten in Baden-Württemberg etwa 7.000 Kunden pro Jahr in fünf Hilfearten betreuen.

In unserer Suchthilfe werden jährlich rund 1.000 Frauen und Männer in zwei renommierten Fachkliniken für Rehabilitation Abhängigkeits- kranker sowie in einer Tagesrehabilitation in Süd-Württemberg behandelt.

Für unsere Tagesrehabilitation Ulm im Suchttherapiezentrum (STZ) Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

beschäftigungsumfang 40-50 %

Was wir uns wünschen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m Medizinischen Fachangestellten oder zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Engagierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Interesse und Freude an der Zusammenarbeit mit suchtkranken Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Patienten/-innen, Angehörigen und kooperierenden Fachkräften
  • Organisatorisches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten
  • Bejahung des christlich-diakonischen Auftrages und Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

WELCHE AUFGABEN SIE ERWARTEN

  • Durchführung von Büro-, Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten der Tagesrehabilitation Ulm
  • Eingabe von Daten und Erstellung von Dokumenten im Krankenhausinformationssystem (Patfak)
  • Veranlassung bzw. Durchführung angeordneter Diagnostik/ Maßnahmen (Blutabnahmen, EKG, Lungenfunktion)
  • Mitwirkung in der Organisation und Koordination der medizinischen Abläufe in der Tagesrehabilitation
  • Mitarbeit im multiprofessionellen Team

Was wir bieten

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Anspruch an die berufliche und persönliche Kompetenz
  • Einbindung in ein lebendiges und aufgeschlossenes Team sowie ein Arbeitsumfeld, das Wert auf Menschlichkeit, Fachlichkeit und Professionalität legt
  • Vergütung nach AVR-Wü sowie die üblichen Sozialleistungen von diakonischen Einrichtungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitvereinbarung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Frau Dr. Barbara Gerstenmaier, Ärztliche Leitung oder Frau Dipl.-Psych. Susann Entress, Therapeutische Leitung (0731/17588-23 oder 0731/17588-14)

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: Die Zieglerschen - Geschäftsbereich Personal | Pfrunger Straße 12/1 | 88271 Wilhelmsdorf | bewerbung@zieglersche.de

warum wir bei den zieglerschen arbeiten