Suchthilfe

Die Zieglerschen sind ein traditionsreiches, diakonisches Sozial- unternehmen mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden, die an rund 60 Standorten in Baden-Württemberg etwa 7.000 Kunden pro Jahr in fünf Hilfearten betreuen.

In unserer Suchthilfe werden jährlich rund 1.000 Frauen und Männer in zwei renommierten Fachkliniken für Rehabilitation Abhängigkeits- kranker sowie in einer Tagesrehabilitation in Süd-Württemberg behandelt.

Für unsere Tagesrehabilitation Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sozialpädagogen (m/w/d)

beschäftigungsumfang 30 %
unbefristet

Was wir uns wünschen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
  • Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen und ihren Angehörigen
  • Möglichst sozialtherapeutische Zusatzausbildung
  • Positive Einstellung zum christlich-diakonischen Auftrag

WELCHE AUFGABEN SIE ERWARTEN

  • Mitwirkung bei der Einzel- und Gruppenpsychotherapie (inkl. psychoedukativer und indikativer Gruppenangebote) sowie Dokumentation
  • Beratung zu beruflichen und sozialen Fragestellungen
  • Arbeit mit Angehörigen
  • Fachliche Betreuung von Praktikanten/innen
  • Mitgestaltung der freizeitpädagogischen Aktivitäten an Samstagen
  • Mitwirkung bei externen und internen Fortbildungsveranstaltungen

Was wir bieten

  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen Team
  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Flache Hierarchien
  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Dipl.-Psych. Susann Entress, Therapeutische Leitung (entress.susann@zieglersche.de oder 0731 1758815)

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: Die Zieglerschen - GB Suchthilfe | Pfrunger Straße 12/1 | 88271 Wilhelmsdorf | bewerbung@zieglersche.de

warum wir bei den zieglerschen arbeiten