Hör-Sprachzentrum | Kerngeschäft | PfiF

sprachtherapeutischer einsatz von bilderbüchern

Bilderbücher sind sicher das am besten geeignete Medium, um in Kindern den Spaß an Büchern zu wecken. Daneben bieten sie aber auch vielfältige Möglichkeiten für die Integration sprachfördernder und sprachtherapeutischer Maß nahmen. Die Fortbildung wird zunächst das Vorgehen im »dialogischen Bilderbuchlesen« erläutern, das auch für die Beratung von Eltern hilfreiche Aspekte bietet. Daran anschließend werden praktische Umsetzungsbeispiele für den Einsatz von Bilderbüchern in der sprach - spezifischen Förderung

  • phonetisch-phonologischer,
  • semantisch-lexikalischer und
  • grammatischer

Fähigkeiten vorgestellt, die auch in der Gruppenförderung und im Unterricht umsetzbar sind (Vorschul- und Grundschulalter).

Zielgruppe: Mitarbeitende
Teilnehmer: 24
Delegation: delegiert, Dienst in PeP: FB del (für Mitarbeitende aus dem HSZ und BH HM), ansonsten ZRW 2-Beitrag (1 Tag und 111€)
Dauer: 1 Tag

Termine:

Kursnummer für Anmeldung: hsz010146-01
06.03.2020, 09:00-16:00 Uhr
Anmeldeschluss: mind. 2 Wochen vorher
Referent(en): Prof.'in Dr. Margit Berg, Sprachheil-pädagogin; Professorin für Pädagogik und Didaktik, PH Ludwigsburg
Ort: Hochgerichtstr. 46, 88213 Ravensburg, Sprachheilzentrum
»Wegbeschreibung über GoogleMaps

Zu diesem Termin anmelden


das könnte sie auch interessieren

Logo der Zieglerschen © 2017 Die Zieglerschen