Hör-Sprachzentrum | Kerngeschäft | PfiF

muslime – meine (un)bekannten nachbarn?!

Die Migrationsgeschichte hat in Deutschland Fußspuren hinterlassen und das Zusammenleben stark geprägt. Doch noch immer gibt es neben Berührungsängsten auch Missverständnisse und Konflikte, die besonders im Zusammenhang mit muslimischen Familien zu beobachten sind. Woher rühren diese Konflikte? Welche Vorstellungen und Erwartungen bestehen auf beiden Seiten der Gesellschaft? Wie werden muslimische Mitmenschen wahrgenommen und wie wollen sie wahrgenommen werden? Wie viel wissen wir voneinander und wie gut kennen wir unsere Nachbarn? Welche Strukturen und Konflikte bestehen innerhalb der muslimischen Gesellschaft und welche Rolle spielt die Religion? Anhand einiger Beispiele und Übungen werden diese und weitere Fragestellungen näher erläutert und dadurch ein Einblick in die gesellschaftliche Struktur der muslimischen Gesellschaft ermöglicht.

Zielgruppe: Mitarbeitende
Teilnehmer: 20
Delegation: delegiert, Dienst in PeP: Sch (für Mitarbeitende aus dem HSZ und BH HM), ansonsten ZRW 2-Beitrag (1 Tag und 44€)
Dauer: 3 Stunden

Termine:

Kursnummer für Anmeldung: hsz010143-01
22.01.2020, 14:00-17:00 Uhr
Anmeldeschluss: mind. 2 Wochen vorher
Referent(en): Gülcin Bayraktar, TAVIR e.V. Verein für Integration und Bildung in Ravensburg
Ort: Hochgerichtstr. 46, 88213 Ravensburg, Sprachheilzentrum
»Wegbeschreibung über GoogleMaps

Zu diesem Termin anmelden


das könnte sie auch interessieren

Logo der Zieglerschen © 2017 Die Zieglerschen