Hör-Sprachzentrum | Kerngeschäft | PfiF

die Malentwicklung eines Kindes und Auffälligkeiten / Was ist eine ergonomische Stifthaltung?

Die ergonomische und dynamische Stifthaltung ist eine entscheidende Voraussetzung für anstrengungsfreies Malen und das spätere Schreiben. Wie diese aussehen kann und mit Kindern eingeübt werden sollte, wird in dieser Fortbildung vorgestellt. Verschiedene Stifthaltungen werden probiert, analysiert und Lösungsmöglichkeiten besprochen.

Die Malentwicklung eines Kindes zu kennen und einschätzen zu können ist eine gute Möglichkeit, um die Stifthaltung zu beobachten und weitere Fähigkeiten und mögliche Schwierigkeiten des Kindes zu beurteilen.

Über ausgewählte Kinderbilder wird die kindliche Malentwicklung vorgestellt, sowie mögliche Auffälligkeiten und Fördermöglichkeiten dargestellt.

Zielgruppe: Mitarbeitende
Teilnehmer: 24
Delegation: delegiert, Dienst in PeP: Sch (für Mitarbeitende aus dem HSZ und BH HM), ansonsten ZRW 2-Beitrag (1 Tag und 55€)
Dauer: 4 Stunden

Termine:

Kursnummer für Anmeldung: hsz010104-02
24.01.2020, 14.00 - 18.00 Uhr
Anmeldeschluss: mind. 2 Wochen vorher
Referent(en): Andrea Kisch, Ergotherapeutin in eigener Praxis, Fachbuchautorin, Erwachsenenbildnerin, zertifizierte Linkshänderberaterin
Ort: Hochgerichtstr. 46, 88213 Ravensburg, Sprachheilzentrum
»Wegbeschreibung über GoogleMaps

Zu diesem Termin anmelden


das könnte sie auch interessieren

Logo der Zieglerschen © 2017 Die Zieglerschen