Altenhilfe | Kerngeschäft | Pflege

Fit für den MDK- die neuen Qualitätsprüfungen, 3 aufeinander aufbauende Tage Termin 1

Aus der Praxis – für die Praxis

Das Seminar vermittelt Ihnen anschaulich und praxisnah den Aufbau des neuen Prüfsystems und die damit verbundenen Anforderungen. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt auf der praktischen Umsetzung in Ihrer Einrichtung, mit differenzierter Darlegung verschiedener Methoden. Durch das Aufzeigen von Knackpunkten und Fehlerquellen wird gleichzeitig die Grundlage für erfolgreiche Vorbeugungsmaßnahmen geschaffen.

Inhalte des Seminars:

  • Rahmenbedingungen erfolgreich schaffen – was ist zu tun?
    • Anpassungsbedarf des eigenen QM-Systems
    • Erweiterung der Organisationsstrukturen, Verantwortungs- und Aufgabenbereiche
    • Optimierung der Infrastruktur zur Kennzahlenermittlung und Datenauswertung
    • Qualifizierungsmaßnahmen der Mitarbeiter/innen
    • Planung und Koordination durch die zentrale/n Beauftragte/n
    • Individuelle Lösungsmöglichkeiten für Ihre Einrichtung mit Praxisbeispielen
  • Qualitätsrelevante Informationen – was ist vorzuhalten?

Prüfbereich 1 – Datenaufbereitung und Dateneingabe der Ergebnisindikatoren:

  • Qualitätsindikatoren und Kennzahlen – wie lassen sich die Anforderungen praktikabel und erfolgreich erfüllen?
    • Anforderungen zu den einzelnen Qualitätsindikatoren inkl. Knackpunkten
    • Ergebnisse Ihres BI und Pflegegradmanagements als vorgegebene Grundlage der Dateneingabe
    • Indikatorensatz und Definitionen
    • inkl. Schnittstellen zum eigenen QM-System und der Pflege- und Betreuungsdokumentation
    • Erfassung und Eingabe der Daten und Erstellung des Erhebungsreports
    • Systematisches Vorgehen zur Fehlervermeidung
    • Plausibilitätsprüfungen durch die Datenauswertungsstelle (DAS)
    • Umgang mit dem Feedbackbericht der DAS

Prüfbereich 2 – Prüfung vor Ort:

  • Prüfrelevante Qualitätsaspekte – wie lassen sich die Anforderungen praktikabel und erfolgreich erfüllen?
    • Ablauf der Prüfung vor Ort
    • Anforderungen zu den einzelnen Qualitätsaspekten inklusive Knackpunkten
    • Bearbeitung der Qualitätsaspekte inkl. Schnittstellen zum eigenen QM-System und der Pflegedokumentation, Vorbeugung von Fehlern
    • Plausibilitätsprüfungen durch den MDK

Umgang mit den Ergebnissen:

  • Bewertungssystem
  • Darstellung und Veröffentlichung der Ergebnisse
  • Einrichtungsinternes Controlling-System und Bearbeitung von Handlungsbedarfen
Zielgruppe: Einstufungsexperten
Teilnehmer: 20
Delegation: FB del
Dauer: 3 Tage

Termine:

Kursnummer für Anmeldung: ah010148-48
10.02.2020 - 28.02.2020, jeweils von 9 - 16 Uhr
Anmeldeschluss:
Referent(en): Frau Nicole Franke, Altenpflegerin, Lehrerin für Pflegeberufe, Qualitätsmanagerin und Auditorin
Ort: Bodelschwinghweg 30, 89160 DI Dornstadt, Termin 1+2 im Di Dornstadt, Termin 3 (6.3) im Tagungszentrum Wernau
»Wegbeschreibung über GoogleMaps

Zu diesem Termin anmelden


das könnte sie auch interessieren

Logo der Zieglerschen © 2017 Die Zieglerschen