Altenhilfe | Kerngeschäft | Pflege

Bewegungsförderung „Über den Tag“

Bewegungsförderung „Über den Tag“ – vom Aufstehen über Küchentätigkeiten

Bewegungen erhalten und fördern ist eine der zentralen Aufgabe im Betreuungsalltag. Für komplette Bewegungsrunden gibt es manchmal nicht genügend Zeit. Deshalb sitzen Menschen viel zu viel und bewegen sich zu wenig.
An diesem Tag werden wir vom Aufstehen bis zum Zubettgehen Möglichkeiten erarbeiten, wie Bewegung gefördert werden kann. Das beginnt beim Aufschütteln des Kissens am Morgen, geht über Haushaltstätigkeiten über den Tag, zu kleineren Angeboten wie der Weg von einem Zimmer zum andern gemeinsam zu gehen oder dem Linsenbad der Hände am Abend…
Wir probieren aus, erarbeiten uns Möglichkeiten zur Bewegungsförderung und versuchen neue Möglichkeiten der Alltagsbewegungen zu erkennen. Dabei soll Einzelarbeit genau so angesprochen werden wie Gruppenangebote.

Inhalt:
•    Bedeutung von Bewegungen für Senioren
•    Bewegungsphysiologie: sinnvolle Bewegungen
•    Bewegungen über den Tag – Bewegungen im Alltag
•    Feinmotorik – Grobmotorik
•    Kleine Bewegungsrunden und spielerische Angebote
•    Selbsterfahrung
•    Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: Mitarbeitende
Teilnehmer: max 16
Delegation: FBdel
Dauer: 1 Tag

Termine:

Kursnummer für Anmeldung: ah010122-22
12.03.2020, 09:00-16:30 Uhr
Anmeldeschluss:
Referent(en): Stephanie Maser, Ergotherapeutin und Supervisorin
Ort: Nürtingerstraße 40, 73666 73240 Wendlingen , SZ Taläcker
»Wegbeschreibung über GoogleMaps

Zu diesem Termin anmelden


das könnte sie auch interessieren

Logo der Zieglerschen © 2017 Die Zieglerschen