ambulante unterstützung

Die Ambulanten Dienste der Behindertenhilfe bieten Assistenz direkt vor Ort. Wir kommen zu den Menschen, die Hilfen benötigen.

  • Ambulant Betreutes Wohnen
  • Betreutes Wohnen in Familien
  • Familienunterstützender Dienst
  • Urlaub für Menschen mit Behinderungen
  • Bildung, Kultur und Freizeit
kontakt
Ambulante Dienste – Zentrale
Ambulante Dienste der Behindertenhilfe
Zussdorfer Straße 28
88271 Wilhelmsdorf
Leiterin
Claudia Apel


07503 929-525
07503 929-526
E-Mail schreiben
kontakt  
Ambulante Dienste – Zentrale
Ambulante Dienste der Behindertenhilfe
Zussdorfer Straße 28
88271 Wilhelmsdorf
Leiterin
Claudia Apel


07503 929-525
07503 929-526
E-Mail schreiben

Über uns

Ambulante Dienste

Die ambulanten Dienste der Behindertenhilfe bieten Assistenz direkt vor Ort. Wir kommen zu den Menschen, die Hilfen benötigen.

So unterschiedlich Menschen sind, so unterschiedlich ist auch ihr Unterstützungsbedarf. Gemeinsam klären wir die Wünsche der Klienten und ihrer Angehörigen, prüfen, was wir leisten können, und unterbreiten ihnen dann ein verbindliches Angebot.

Für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige, die nur gelegentlich Unterstützung benötigen, sind vielleicht unsere Reiseangebote genau das Richtige: Fahren Sie ein oder zwei Wochen mit uns in den Urlaub. Wir organisieren die Reise und die notwendige individuelle Unterstützung. Und mit unseren Freizeit- und Bildungsangeboten ist auch zwischendurch für Abwechslung vom Alltag gesorgt.

Menschen mit nur leichten Beeinträchtigungen möchten vielleicht in ihrer eigenen Wohnung leben. Wir bieten Assistenz im Ambulant Betreuten Wohnen.

Menschen mit Behinderungen, die nicht alleine in einer eigenen Wohnung leben wollen oder können, finden es vielleicht sehr interessant, in einer Gastfamilie zu wohnen. Wir unterstützen Gast und Familie im betreuten Wohnen in Familien.

Den Flyer über Ambulante Dienste finden Sie auf der Schaltfläche rechts.

Betreutes Wohnen

Sie möchten in einer eigenen Wohnung leben? In einem Dorf oder in der Stadt? Alleine oder zusammen mit Ihrem Partner oder mit Freunden in einer kleinen Wohngemeinschaft? - Wäre das nicht toll? Sie hätten die Möglichkeit Ihr Leben so "normal" wie möglich zu führen, selbstbestimmt und selbstständig.

Da ist das Ambulant Betreute Wohnen genau das Richtige für Sie. Sie bleiben "Herr im eigenen Haus" und wir besuchen Sie regelmäßig in Ihrer Wohnung. Damit Sie von uns genau die Unterstützung bekommen, die Sie für's tägliche Leben benötigen.

Wir beraten und helfen Ihnen beispielsweise bei:

  • allen Fragen des Alltags,
  • finanziellen Fragen,
  • gesundheitlichen Fragen,
  • Ihrer individuellen Freizeitgestaltung,
  • der Wohnungs- und Arbeitssuche,
  • Aufbau und Pflege des Freundes- und Nachbarschaftskreises,
  • oder bei der Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche.

Regelmäßig kommen wir dazu zu Ihnen nach Hause.

Wohnen in Familien

Sie möchten nicht alleine in einer eigenen Wohnung leben? Aber auch nicht in einem Heim? Oder aber: Sie haben ein Zimmer frei und möchten einen Menschen mit Behinderung aufnehmen?

Beim "Betreuten Wohnen in Familien" leben behinderte Menschen in einer Gastfamilie, sozusagen "mit Familienanschluss". Der "Gast" ist Teil der Familie. Da gehören gemeinsame Mahlzeiten und die Mithilfe im Haushalt genauso dazu wie gemeinsame Unternehmungen am Wochenende. Die notwendige Unterstützung erhalten die Menschen mit Behinderungen von den anderen Familienangehörigen. Daher können sich auch Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf für diese Wohnform entscheiden.

Wir unterstützen Sie durch regelmäßige Begleitung und Beratung.
Die Familien bekommen vom zuständigen Landratsamt eine Aufwandsentschädigung. Außerdem werden die Kosten für das Zimmer, die Verpflegung und die Bekleidung übernommen. Als "Gast" erhalten Sie darüber hinaus einen monatlichen Barbetrag für Ihre persönlichen Einkäufe.

Unterstützung von Familien

Leben mit Kindern ist aufregend, da ist immer was los! Da muss organisiert und geplant werden, damit niemand zu kurz kommt und alle Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Familien mit einem behinderten Kind oder einem behinderten Angehörigen geht es nicht anders. Nur: Aufgrund der Behinderung kommen häufig noch zusätzliche Aufgaben hinzu. Da sind die Eltern oft intensiv eingespannt.

Unser Familienunterstützender Dienst bietet Ihnen Unterstützung an. Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause und übernehmen unterschiedlichste Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Begleitung und Förderung Ihres behinderten Kindes / Angehörigen. Dabei sprechen wir mit Ihnen ganz individuell Wünsche und Bedürfnisse ab.

Persönliches Budget

Seit dem 01.01.2008 hat jeder Mensch mit Behinderung einen Anspruch auf das Persönliche Budget. Dies bedeutet, dass der behinderte Mensch selbst entscheiden kann, ob er/sie die Leistungen der Eingliederungshilfe in Form von Sachleistungen, z. B. als stationäre Hilfe in einem Heim, oder in Form von Geldleistungen bekommen kann.

Entscheidet sich ein Mensch für das Persönliche Budget, wird zwischen ihm und dem zuständigen Sozialhilfeträger der notwendige Unterstützungsbedarf und die Höhe der Geldzuwendungen für diesen Unterstützungsbedarf ausgehandelt.

Von diesem Geld kann der/die Budgetnehmer(in) dann selbst entscheiden, wer ihn/sie unterstützen soll. Er/sie bezahlt die Unterstützer dann direkt von diesem Geld.

Wir beraten Sie gerne und sind Ihnen auf Wunsch auch bei der Beantragung behilflich. Natürlich freuen wir uns, wenn Sie auch von uns Unterstützungsleistungen nehmen. So koordinieren wir beispielsweise bei Menschen im Persönlichen Budget die Leistungen von ehren- und hauptamtlichen Unterstützern. Wir sorgen auch dafür, dass es eine und nicht viele unterschiedliche Monatsrechnungen gibt.

Unsere Erfahrungen helfen Ihnen bei der individuellen Umsetzung des Persönlichen Budgets.

Für Beratungen steht Ihnen das Team der Ambulanten Dienste gerne zur Verfügung!

Bildung, Kul­tur & Freizeit

Die Ambulanten Dienste der Zieglerschen bieten regelmäßig interessante Bildungs-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen an. So gibt es zum Beispiel Kreativangebote, Schulungen, Backen, Stammtische, Besuch von Konzerten und öffentlichen Veranstaltungen und Ausflüge. Die Angebote richten sich an alle Kinder, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. Menschen aus unterschiedlichen Ländern, mit unterschiedlichem Alter, Menschen mit und ohne Behinderung sollen sich hier begegnen.


Das aktuelle Programmheft, sowie das Formular für die Anmeldung finden Sie auf der Schaltfläche rechts.

Unser Team im Einsatz

ambulante dienste vor ort

Büro Aulendorf

Standort Aulendorf

Was können wir für Sie tun?
In der NEULAND-Werkstatt Aulendorf (Gewerbegebiet / Auf der Steige 60, Aulendorf) informiert unser Team vom Büro Ravensburg mindestens einmal pro Woche über die Angebote der Ambulanten Dienste und bietet maßgeschneiderte Assistenzleistungen an. Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige werden ganz individuell und persönlich beraten. Uns ist es wichtig den Menschen mit Behinderung ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben möglich zu machen. Das Wunsch- und Wahlrecht der Menschen steht dabei im Vordergrund.

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Graf
0151-18236607
E-Mail schreiben

Büro Ravensburg

Büro Ravensburg

In unserem Büro in Ravensburg informieren wir über die Angebote der Ambulanten Dienste und bieten maßgeschneiderte Assistenzleistungen an. Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige werden ganz individuell und persönlich beraten. Uns ist es wichtig den Menschen mit Behinderung ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben möglich zu machen. Das Wunsch- und Wahlrecht der Menschen steht dabei im Vordergrund. Das besondere dieser Bürogemeinschaft ist die enge Vernetzung mit der Beratungsstelle für Gehörlose und auch die Seelsorge für gehörlose Menschen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ulrike Graf
0151-18236607
E-Mail schreiben

Büro Bad Saulgau

Büro Friedrichs­hafen-­Kluftern

Büro Friedrichshafen-Kluftern

In unserem Büro in Kluftern informieren wir über die Angebote der Ambulanten Dienste und bieten maßgeschneiderte Assistenzleistungen an.

Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige beraten wir ganz individuell und persönlich. Das Wunsch- und Wahlrecht der Menschen steht dabei im Vordergrund.

Wir gehen dabei konkret auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und erarbeiten gemeinsam Lösungen, um Ihnen ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben möglich zu machen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fabienne Schnurr
07544 95194-91
E-Mail schreiben

Reiseangebote

Urlaub für Menschen mit Behinderungen

Wir bieten Reisen für Kinder und Jugendliche und Reisen für Erwachsene mit und ohne Behinderungen an.

Für ganz unterschiedliche Interessen haben wir dieses Jahr wieder Urlaubsziele und -aktivitäten ausgesucht. Wie ein bunter Blumenstrauß, so liegen die verschiedenen Reiseangebote nun vor: Meer oder Berge, Toscana oder Bodensee, Städtereisen oder Natur – da ist für jeden etwas dabei!

Selbstverständlich werden die Angebote von pädagogisch erfahrenen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter(innen) begleitet. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Reisebeschreibungen. Bei Fragen rufen Sie uns einfach an.

Haben Sie Lust zu verreisen? Buchen Sie baldmöglichst, da bei manchen Freizeiten die Plätze schnell belegt sind!

 

Ihre Ansprechpartnerin
Kerstin Müller

  07503 929-504
E-Mail schreiben

Soziales Engagement

Urlaubsreisen, Freizeitaktivitäten, Wochenendfahrten – viele unserer Angebote sind nur deshalb möglich, weil uns Menschen freiwillig und ehrenamtlich dabei helfen. Möchten auch Sie sich für Menschen mit Behinderungen engagieren? Sie sind herzlich willkommen! Selbstverständlich überlegen wir genau, welche Tätigkeit zu Ihnen, Ihren Wünschen, Ihren Interessen, Fähigkeiten und Ihrem Zeitbudget passt.

Konkret bieten wir Ihnen:

  • Fachliche Anleitung, Einarbeitung und Begleitung
  • Schulungsangebote
  • Aufwandsentschädigung
  • Haftpflicht-/Unfallversicherung
  • Unterstützung bei der Verwirklichung eigener Ideen
  • Qualifizierter Tätigkeitsnachweis über die Mitarbeit

Bei Interesse dürfen Sie sich gerne bei uns melden oder direkt bewerben.

Ihre Ansprechpartnerin
Kerstin Müller
  07503 929-504
E-Mail schreiben

Ansprechpartner

Claudia Apel

Leiterin Ambulante Dienste

Claudia Apel

Ambulant Betreutes Wohnen, Betreutes Wohnen in Familien, Persönliches Budget

07503 929-515
E-Mail schreiben

Brigitte Neher

Sachbearbeiterin

Brigitte Neher

07503 929-525
E-Mail schreiben

Alexandra Wildenauer

Büro Wilhelmsdorf/ Deutsche Gebärdensprache

Alexandra Wildenauer

Deutsche Gebärdensprache, Ambulant Betreutes Wohnen

07503 929-527
E-Mail schreiben

Angelika Keremen

Büro Wilhelmsdorf

Angelika Keremen

Ambulant Betreutes Wohnen, Bearbeitung Reiseangebote

07503 929-518
E-Mail schreiben

Karl-Ulrich Jäger

Büro Wilhelmsdorf

Karl-Ulrich Jäger

Ambulant Betreutes Wohnen

07503 929-502
0151 182 365 72
E-Mail schreiben

Rita Deeken

Büro Wilhelmsdorf

Rita Deeken

Ambulant Betreutes Wohnen, Betreutes Wohnen in Familien

07503 929-518
E-Mail schreiben

Barbara Brandenburg

Büro Wilhelmsdorf

Barbara Brandenburg

Ambulant Betreutes Wohnen

07503 929-518
E-Mail schreiben

Heinrich Stockmayer

Büro Wilhelmsdorf

Heinrich Stockmayer

Ambulant Betreutes Wohnen

07503 929-502
E-Mail schreiben

Jan Mayr

Büro Wilhelmsdorf

Jan Mayr

Wohnassistent, Ambulant Betreutes Wohnen, Persönliches Budget

07503 929-502
E-Mail schreiben

Gudrun Bohl

Büro Wilhelmsdorf

Gudrun Bohl

Ambulant Betreutes Wohnen

07503 929-504
E-Mail schreiben

Iris Schmid

Büro Wilhelmsdorf

Iris Schmid

Unterstützung im Alltag, Freizeitangebot

07503 929-527
E-Mail schreiben

Ulrike Graf

Büro Ravensburg

Ulrike Graf

Ambulant Betreutes Wohnen, Persönliches Budget, Betreutes Wohnen in Familien

0751 355390-50
0151 182 366 07
E-Mail schreiben

Kerstin Müller

Büro Ravensburg

Kerstin Müller

Familienunterstützender Dienst, Reiseangebote

07503 929-504
E-Mail schreiben

Fabienne Schnurr

Büro Friedrichshafen-Kluftern

Fabienne Schnurr

Ambulant Betreutes Wohnen, Persönliches Budget

07544 95194-91
E-Mail schreiben

Martina Knebel

Büro Friedrichshafen-Kluftern

Martina Knebel

Betreutes Wohnen in Gastfamilien, Persönliches Budget

07544 95194-90
E-Mail schreiben

Gabriele Blum

Büro Bad Saulgau

Gabriele Blum

Ambulant Betreutes Wohnen, Betreutes Wohnen in Gastfamilien, Persönliches Budget, Familienunterstützender Dienst

07581 508-2590
E-Mail schreiben

Frauke Schmelzer

Büro Bad Saulgau

Frauke Schmelzer

Ambulant Betreutes Wohnen, Perönliches Budget, Betreutes Wohnen in Familien, Familienunterstützender Dienst

07581 508-2590
E-Mail schreiben

Behindertenhilfe

Kinder, Erwachsene und Senioren mit einer Hör-Sprachbehinderung und zusätzlicher geistiger Behinderung finden bei uns Förderung, Hilfe und Begleitung. Etwa 800 Mitarbeitende sind an rund 20 Standorten im Raum Bodensee-Oberschwaben für Menschen mit Behinderung im Einsatz.