Über uns

Der Gottesdienst

Gottesdienstliches Leben ist ein Markenzeichen der Diakonie. Für die Zieglerschen ist es selbstverständlich, in den verschiedenen Einrichtungen unterschiedlichste Gottesdienste zu feiern.

In Gottesdiensten erfahren alle Menschen die Liebe Gottes als Kraft für diakonisches Tun und Handeln. Der Fernsehgottesdienst »Stunde des Höchsten« zeichnet sich aus durch:

  • einen Ort (Kapelle auf dem Höchsten)
  • einen Prediger (Pfarrer Heiko Bräuning)
  • kein Publikum bei der Aufzeichnung (wir möchten mit Ihnen »unter vier Augen« in ihrem Wohnzimmer Gottesdienst feiern)
  • Sendezeiten, die nicht mit den üblichen Gottesdienstzeiten der Kirchengemeinde kollidieren.

Im Gottesdienst selbst treten jedes Mal bekannte Künstler auf, die mit ihrer Musik den Gottesdienst bereichern. Außerdem ist jeden Sonntag ein interessanter Talkgast in der »Stunde des Höchsten«, mit dem Pfarrer Heiko Bräuning ins Gespräch kommt.

Die Kapelle

Ursprünglich wurde die Kapelle auf dem Höchsten für Patientinnen des Fachkrankenhauses Höchsten (einer Klinik für Frauen mit Suchterkrankungen) gebaut. Darin werden Gottesdienste gefeiert, Gespräche geführt, Auszeiten verbracht. Nicht nur Körper, Seele und soziales Gefüge, sondern auch die Beziehung zu Gott soll nach einer Suchterkrankung geheilt werden.

Die Fenster von Andreas Felger

In der Kapelle befinden sich sechs Andreas-Felger-Glasfenster zu den »Ich-bin-Worten« Jesu, außerdem ein Brunnen, der an das lebendige Wasser aus der Quelle Gottes erinnert.

Die Kapelle steht auf denkwürdigem Gelände: Sie ist somit der jüngste Ableger eines im 14. Jahrhundert gegründeten Klosters, in dem kranke Menschen Hilfe suchten, vor allem gegen Leiden der Seele und der Augen.

Andrea Großkopf
Reinhard Börner
Gabriele Bräuning
Heiko Bräuning
Angela Eickhoff
Michael Gundlach
Linda J. Heims
Immanuel Heims
TV-Crew
Michael Schlierf
Marion Schwemmle
Martin Schwemmle
Rainer Meisen

Rufen Sie uns an!

01805 135 000

(14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, Mobifunk max. 42 Cent/Min)

Spenden Sie ganz bequem

07053 93 99 99 7

spenden sie 5 € per sms an 81190

Davon gehen 4,83 Euro direkt an »Stunde des Höchsten«.
(Kosten zzgl. einer Standard-SMS)

Impressum Datenschutz

Logo Stunde des Höchsten