Titelbild

Bücher aus den Zieglerschen: Einfach und schnell bestellen



 

Du bist und bleibst im Regen
Heimerziehung in der Diakonie in den 50er bis 70er Jahren in Oberschwaben

von Inga Bing von Häfen und Nadja Klinger

14,95€ je Exemplar

»Das Heim war: aufbewahren, verwalten. Heulen konnte man abends im Bett, da lag es mit auf dem Kissen, das zu einem Gepäckstück geschrumpfte Dasein, so klein und doch so schwer.« Gewalt, Missbrauch, Demütigungen – erst langsam kommt ans Licht, welch schwarze Pädagogik in den Heimen in den frühen Jahren der Bundesrepublik vorherrschte. Dass auch Kirche und Diakonie hier keine Ausnahme machten, zeigt das Buch von Inga Bing-von Häfen und Nadja Klinger eindringlich. Exemplarisch werden vier Jugendhilfe-Einrichtungen der Zieglerschen, einem großen diakonischen Träger in Oberschwaben, untersucht. Ergänzt wird dies mit Porträts von ehemaligen Heimkindern, Erzieherinnen und Lehrern.

»Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen und bin sehr beeindruckt von der Arbeit. Insbesondere imponiert mir die Vielfalt der Perspektiven sowie die Sorgfalt, mit der die Autorinnen recherchiert und analysiert haben.«
(P. Klaus Mertes SJ, Kollegsdirektor, Kolleg St. Blasien)



»Buch bestellen

 

Leseprobe im Magazin visAvie 01/2014.

Weitere Informationen zum Buch: http://www.zieglersche.de/news/die-zieglerschen/heimkinderbuch.html

 

Die Verantwortung ist schwer...
Euthanasiemorde an Pfleglingen der Zieglerschen Anstalten

von Inga Bing von Häfen

16,99€ je Exemplar

Auch die Taubstummenanstalt der Zieglerschen Anstalten in Wilhelmsdorf gehört zu jenen Einrichtungen, deren Pfleglinge Opfer des nationalsozialistischen Euthanasieprogramms wurden. Zwischen Januar 1940 und August 1941 fanden in sechs Vernichtungszentren mindestens 70.000 geistig behinderte und psychisch kranke Menschen einen gewaltsamen Tod. Doch was genau geschah in den Jahren 1940 bis 1943 in Wilhelmsdorf? Die Historikerin Inga Bing-von Häfen hat historische Akten aus dem Archiv der Zieglerschen gewälzt und sich auf die Spur der damaligen Ereignisse begeben. Ergänzt werden die detailreichen Schilderungen durch eine umfassende Auswahl historischer Fotos und Dokumente.

»Buch bestellen