Im Dezember 2008 hat der Bundestag die Behindertenrechtskonvention der UN ratifiziert. Seit Ende März 2009 ist sie in Deutschland geltendes Recht und verlangt unter anderem, dass behinderte Kinder künftig in Regel-, statt in Sonderschulen unterrichtet werden. Seitdem sind die Sonderschulen noch heftiger in der Diskussion. Kritiker fordern rigoros ihre Abschaffung und statt der „derzeitigen Aussonderung“ eine „Inklusion“ aller Schüler in normale Schulen. Bis Ende 2011 haben sich die Kultusminister Zeit gegeben, um auf die neue Rechtslage zu reagieren. Vor diesem Hintergrund erhält unsere im letzten Heft begonnene Serie über die Schulen in den Zieglerschen zusätzliche Brisanz. Aus aktuellem Anlass werfen wir einen Blick in die Heimsonderschule Haslachmühle, in der Kinder mit Hör-/Sprachbehinderung und zusätzlicher geistiger Behinderung unter ganz besonderen Bedingungen lernen. Beobachtungen.   » weiter lesen

»Abschaffung aller Sonderschulen ist Schwachsinn«: Interview mit Sven Lange (36), fachlicher Geschäftsführer der Zieglerschen Behindertenhilfe, über die Folgen der Unterzeichnung ... »mehr

Sport, Musik & Freiarbeit: Integration in Illmensee: An der Grundschule Illmensee funktioniert es schon längst: Behinderte und nicht-behinderte Kinder lernen gemeinsam und ... »mehr

Wuff - ein Therapiehund packt aus

Wuff! Ich bin Maxi! Ich gehöre zur Klasse 010 der Haslachmühle, der Heimsonderschule für Menschen mit Hör-/Sprachbehinderung und zusätzlicher geistiger Behinderung. Genauer genommen gehöre ich zu meinem Herrchen, Marc Hoher. ... » weiter lesen

Wo alles sein darf und alles möglich ist

Damit hätten die Inititatoren nie gerechnet: Die Vesperkirche Ravensburg, am 20. Januar erstmals geöffnet, war von Anfang an voll besetzt. Viel mehr als 10.000 Gäste kamen zur Vesperkirche. Beobachtungen.
... » weiter lesen

Anruf bei... Gabriele Hahn: Gabriele Hahn, Buchhalterin im Rechnungswesen für den Bereich Behindertenhilfe ... »mehr

Elf Fragen an... Rebekka Rauser: Rebekka Rauser (29), ist Assistentin der kaufmännischen Geschäftsführung in der Suchtkrankenhilfe. ... »mehr


Zerrissen

Angedachtes von Pfarrer Heiko Bräuning ... » weiter lesen