Es ist nur eine Zahl. Und nicht mal eine besonders große: 59. 59 Standorte von Schorndorf bis Bodensee gehören heute zu den Zieglerschen. An 59 Haupt- oder Nebenstandorten werden also Menschen gepflegt oder beherbergt. Lernen oder leben sie. Erhalten sie Rat oder Hilfe. 59 Mal Zieglersche – doch wie sieht das eigentlich konkret aus? Wer und was verbirgt sich hinter solch einem Standort? Unsere Autorin Katharina Stohr unternahm im Sommer eine fast dreimonatige Reise durch die Zieglerschen. Zehn Standorte standen auf ihrer Reiseroute – und das im Twingo und mit sehr ungewöhnlicher Begleitung…  » weiter lesen

»Diese Entwicklung wird so weitergehen«: Interview mit Prof. Dr. Harald Rau, dem Vorstandvorsitzenden der Zieglerschen, über die Standortentwicklung der Zieglerschen, ... »mehr

Hat sie morgens recht und...

...nachmittags frei? So zumindest das gängige Vorurteil gegenüber Lehrern aller Art. Bei Alexandra Hoffmann (35), Leiterin der Sprachheilschule Sigmaringen, stimmt das alles nicht so ganz. Ein Schultag mit der engagierten ... » weiter lesen

»Überhaupt lag ein Segen über diesen Tagen«

Die Diakonie-Sozialstation Biberach entführte 20 Seniorinnen und Senioren erstmals in den »Urlaub ohne Koffer« und machte sie fünf Tage lang glücklich - möglich wurde dies Dank großzügiger Spenden ... » weiter lesen

»Es ist viel Arbeit, aber super interessant«: Dagmar Hennings (40), Regionalleiterin bei der Zieglerschen Altenhilfe, wurde in eine hochrangige Expertengruppe berufen, die ... »mehr

Anruf bei...: Lothar Stützle, Bereichsleiter Gemeinschaftsverpflegung bei der Service GmbH. ... »mehr

Elf Fragen an...: Julia Stecher (21), bis August Auszubildende, seit September 2013 Mitarbeiterin in der Kosten- und Leistungsabrechnung ... »mehr


Licht + Schatten = Glück

Angedachtes von Pfarrer Heiko Bräuning ... » weiter lesen