Titelbild

18.03.2011

Musik trifft Farben

Kunstgenuss der besonderen Art am Donnerstag, 24. März, in der Tagesreha Ravensburg


Wenn Musik auf Farben trifft, ist dies ein Erlebnis für die Sinne. Zu erleben am Donnerstag, 24. März, um 19 Uhr in der Tagesrehabilitation in Ravensburg. Der Eintritt ist frei!

Bildende Kunst und Musik sind wesensverwandt. Einen Einblick darüber geben die Brüder Helmut Anton und Gerhard Zirkelbach gemeinsam mit dem Künstler Karsten Kretschmer und dem Ausnahmeschlagzeuger Heiko Zickerow am Donnerstag, 24. März, in der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben in der Zwergerstraße 15 in Ravensburg. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wie Farben und Formen zu einem Gemälde verschmelzen, so verbinden sich auch Klänge jeglicher Art. Es kommt deshalb nicht selten vor, dass Musiker gleichzeitig als Maler, Graphiker oder Bildhauer in Erscheinung treten.

Die Brüder Helmut Anton „Helm“ und Gerhard „Gez“ Zirkelbach sind solche Multitalente. Beide sind professionelle Maler und Graphiker und auch Musiker. Sie spielen unter anderem mit Polle Pollreiß bei der Performance- und Musikformation „Berühr den Ton“, als auch bei „Cooperations“ und der Rock-Performancegruppe „der trieb”. Weitere Auftritte gab es bei „Waiblingen leuchtet“ und „Gmünder art“ in Schwäbisch Gmünd und mit „der trieb“ im „Franz.K“ in Reutlingen.

Die Zirkelbachs wollen an diesem Abend gemeinsam mit Karsten Kretschmer und Heiko Zickerow in der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben in Ravensburg auch aus Ihrer Geschichte berichten. Denn beide Zirkelbachs haben eine Suchtvergangenheit. Karsten Kretschmer ist Künstler und hat schon viele gemeinsame Aktionen mit den Zirkelbachs gemacht. Darüber hinaus ist er Kunsttherapeut in der Tagesrehabilitation in Ulm und wird von seiner kunsttherapeutischen Arbeit berichten. Anschließend wird ein Wechselspiel zwischen Malerei und Musik live und hautnah erfahrbar sein. Gez Zirkelbach wird an diesem Abend an der Gitarre und am Gesang sein und wird mit dem jungen Ausnahmeschlagzeuger Heiko Zickerow den musikalischen Beitrag machen. Helmut Anton Zirkelbach und Karsten Kretschmer werden gleichzeitig an der Leinwand stehen und agieren und reagieren.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Ravensburger Gespräche“ statt, eine Reihe der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben, die als ganztägig-ambulante Rehabilitationsklinik zur Suchthilfe der Zieglerschen in Wilhelmsdorf gehört.

Karsten Kretschmer/Harald Dubyk

Zurück