Aktuelles

Leitungswechsel in der Suchthilfe der Zieglerschen
Artikel veröffentlicht am: 06.11.2015
Eberhard Gröh ist seit 1. Dezember neuer Geschäftsführer in der Suchthilfe der Zieglerschen. Er trat die Nachfolge von Dr. Ursula Fennen an, die das Unternehmen zum Jahresende verlässt.
mehr...

Abstinenzorientierte Therapie oder kontrolliertes Trinken?
Artikel veröffentlicht am: 26.10.2015
Experten diskutieren neue Wege in der Suchttherapie. Nicht nur aus Deutschland, auch aus dem benachbarten Ausland sind Experten der Suchtkrankenbehandlung ins Stadthaus nach Ulm gekommen. Anlass war das 110-jährige Jubiläum der Zieglerschen Suchthilfe mit Stammsitz in Wilhelmsdorf im Landkreis Ravensburg.
mehr...

Lutz Automobile spendet 3.000 Euro
Artikel veröffentlicht am: 22.10.2015
„Die Nachricht, dass Sie uns unterstützen, hat uns sehr gefreut. Die neue Lehrküche ist für uns ein wichtiges Projekt“, begrüßte der therapeutische Leiter des Ringgenhofs Thomas Greitzke, Silke und Siegfried Lutz vom gleichnamigen Wilhelmsdorfer Autohaus.
mehr...

Ehemaligentreffen der Tagesreha Ravensburg
Artikel veröffentlicht am: 09.09.2015
Ehemalige der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben sind am 10. Oktober zu Begegnung und Austausch in der Ravensburger Weststadt eingeladen.
mehr...

„Bevor ich sterbe,…“ – Ausstellung in der Fachklinik Ringgenhof
Artikel veröffentlicht am: 14.07.2015
Am 26. Juli lädt die Suchthilfe zu einem Rundgang durch eine ganz besondere Ausstellung ein: Sucht-Patienten stellen ihre Kunstwerke aus.
mehr...

Bundestagsabgeordnete besuchen den Ringgenhof
Artikel veröffentlicht am: 24.06.2015
Die CDU-Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen und Waldemar Westermayer haben sich in der Suchtfachklinik Ringgenhof der Zieglerschen über die aktuellen Herausforderungen in der Suchthilfe informiert.
mehr...

Jahresfest 2015 der Suchthilfe
Artikel veröffentlicht am: 15.06.2015
Zum Festgottesdienst anlässlich des Jahresfestes der Suchtkrankenhilfe laden die Zieglerschen gemeinsam mit der Ev. Brüdergemeinde Wilhelmsdorf auf das Festgelände am Ringgenhof ein (Riedhauser Straße 63).
mehr...

Frauen ticken anders - Männer aber auch!
Artikel veröffentlicht am: 22.05.2015
Gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen in der Suchtbehandlung? Diesem und vielen weiteren Themen rund um die Suchthilfe der Zieglerschen geht der neue Ringbote nach.
mehr...

Spielerschutz durch Zertifizierung
Artikel veröffentlicht am: 09.04.2015
Um die Qualität des Spielerschutzes in Spielhallen zu sichern und weiterzuentwickeln, hat die Suchthilfe der Zieglerschen gemeinsam mit weiteren Suchthilfeträgern die Fachgesellschaft „Qualität zur Sicherung der Verantwortung im Spielerschutz" (QSVS) gegründet.
mehr...

Der neue Ringbote ist da
Artikel veröffentlicht am: 17.03.2015
Mit spannenden Themen wie „Kontrolliertes Trinken- Chance oder No-Go?“ inklusive Statements von Patientinnen und Patienten der Fachkliniken Ringgenhof und Höchsten, „Interessantes aus der Kunstwerkstatt in der Fachklinik Ringgenhof“ und Gedanken zur Ralligenfreizeit 2014 wartet der druckfrische Ringbote auf.
mehr...

Silber für rauchfreien Ringgenhof
Artikel veröffentlicht am: 09.02.2015
Die Suchtfachklinik Ringgenhof der Zieglerschen ist vom »Deutschen Netz Rauchfreier Krankenhäuser & Gesundheitseinrichtungen« (DNRfK) mit dem Silber-Zertifikat als rauchfreie Klinik ausgezeichnet worden.
mehr...

Spielsucht – Suchtkranke haben online leichteren Zugang
Artikel veröffentlicht am: 18.12.2014
Dr. Ursula Fennen, Geschäftsführerin der Zieglerschen Suchthilfe, erläuterte im Interview mit regioTV die Hintergründe von Spielsucht.
mehr...

Beratungsstellentag 2014
Artikel veröffentlicht am: 13.08.2014
Am Donnerstag, den 22. Mai 2014, fanden sich wieder zahlreiche Kooperationspartner der Zieglerschen Suchthilfe zum alljährlichen Informations- und Beratungsstellentag auf dem Ringgenhof ein.
mehr...

Stoffwechsel – Leben mit der Sucht
Artikel veröffentlicht am: 28.05.2014
Erneut wurden die Bilder der acht abhängigkeitserkrankten Patienten der Fachklinik Ringgenhof ausgestellt.
mehr...

Benefizkonzert zugunsten des Projekts „Gesunde Ernährung“
Artikel veröffentlicht am: 08.05.2014
Am Donnerstag, 29. Mai 2014 findet um 18 Uhr in der Fachklinik Höchsten in Bad Saulgau ein Benefizkonzert zugunsten des Projekts „Gesunde Ernährung“ statt.
mehr...

Ursula Sedelmayr neu im Redaktionsteam des „Ringboten“
Artikel veröffentlicht am: 14.01.2014
Als Vertreterin des Förderkreises und Nachfolgerin von Karin Friedle-Unger hat das Ringboten-Redaktionsteam im Rahmen der letzten Sitzung Ursula Sedelmayr herzlich willkommen geheißen.
mehr...

10 Jahre Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben
Artikel veröffentlicht am: 05.11.2013
Zahlreiche Gäste haben am Samstag beim zehnjährigen Jubiläumsfest der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben mitgefeiert.
mehr...

Führungskräfteschulung erfolgreich beendet
Artikel veröffentlicht am: 24.07.2013
In fünf Weiterbildungs- modulen haben sich Führungskräfte der Suchthilfe der Zieglerschen in den Themenfeldern Führung, Managementtechniken, Organisation, Projektmanagement sowie unternehmerisches Denken und Handeln qualifiziert.
mehr...

Ausstellung „Stoffwechsel-Leben mit der Sucht”
Artikel veröffentlicht am: 04.03.2013
In den Kunstwerken der Ausstellung „Stoffwechsel – Leben mit der Sucht” setzten sich abhängigkeitserkrankte Männer der Fachklinik Ringgenhof mit dem Thema Sucht auseinander.
mehr...

Einführung Herr Gröh
Artikel veröffentlicht am: 05.12.2012
Eberhard Gröh heißt der neue Kaufmännische Geschäftsführer der Suchthilfe der Zieglerschen mit Hauptsitz in Wilhelmsdorf.
mehr...

Einsegnung Kapelle in Bad Saulgau
Artikel veröffentlicht am: 31.07.2012
Nach über zweijähriger Bauzeit ist die Kapelle am Siebenkreuzerweg in Bad Saulgau am vergangenen Sonntag vom württembergischen evangelischen Landesbischof Dr. Frank July eingesegnet worden.
mehr...

Eröffnung Haus Saar
Artikel veröffentlicht am: 27.06.2012
Die Suchthilfe der Zieglerschen geht neue Wege. Mit dem Erweiterungsbau von Haus Saar in der Fachklinik Ringgenhof in Wilhelmsdorf können in Zukunft bis zu 45 Drogenpatienten in der Klinik behandelt werden.
mehr...

Verabschiedung von Christoph Arnegger aus der Suchthilfe der Zieglerschen
Artikel veröffentlicht am: 14.05.2012
13 Jahre hat Christoph Arnegger als kaufmännischer Geschäftsführer die Suchthilfe der Zieglerschen geprägt. Seit 1. April ist der 47-Jährige nun in gleicher Funktion für die Behindertenhilfe der Zieglerschen tätig.
mehr...

Interview mit Dr. Hans Gerstlauer
Artikel veröffentlicht am: 14.05.2012
Interview mit Dr. Hans Gerstlauer anlässlich der Vergrößerung der Fachklinik Ringgenhof.
mehr...

Vorgesetzte dürfen nicht wegschauen
Artikel veröffentlicht am: 14.02.2012
Familienproblem Alkohol - so lautete der Titel des Fachtages, den die Tagesreha Bodensee-Oberschwaben in Ravensburg Vertretern aus Betrieben in der Region anbot.
mehr...

Kürzere Therapie bedeutet weniger wirksame Therapie
Artikel veröffentlicht am: 03.02.2012
120 Gäste haben den Neujahrsempfang der Suchthilfe der Zieglerschen in der Fachklinik Ringgenhof besucht.. Hauptrednerin war die Drogenbeauftragte der Bundesregierung.
mehr...

Förderkreis spendet 30 000 Euro für Kapelle
Artikel veröffentlicht am: 19.01.2012
Der Förderkreis Suchthilfe der Zieglerschen e.V. ist der große Unterstützer des Kapellenbaus am Siebenkreuzerweg in Bad Saulgau und hat erneut 30 000 Euro gespendet.
mehr...

Vom Exzess auf die Laufstrecke
Artikel veröffentlicht am: 16.12.2011
118 Kilogramm brachte Kurt Köhler zu Beginn seiner Therapie in der Tagesrehabilitation Ulm auf die Waage. Am Ende seiner Reha hatte er neben seiner Abstinenz ein zweites, großes Ziel formuliert: „Ich laufe den Einstein-Marathon in Ulm."
mehr...



 
Archiv

12.08.2010

Baustand Klinik Höchsten in Bad Saulgau

Es geht zügig voran mit den Bauarbeiten an der Fachklinik Höchsten am Siebenkreuzerweg. So steht dem Umzug, der für den 27. November geplant ist, nichts mehr im Wege. Eine Woche zuvor haben interessierte Bürgerinnen und Bürger bei einem Tag der offenen Tür die Möglichkeit, Deutschlands modernste Frauensuchtklinik zu besichtigen.

Lesen Sie mehr »

15.07.2010

Professoren besuchen Suchthilfe

Diese Woche gab es Besuch von der Dualen Hochschule (DH) Villingen-Schwenningen. Prof. Helmut Becker und Prof. Dr. Gerald Schmola, beide von der Fakultät Sozialwesen im Studienschwerpunkt Sozialwirtschaft, haben sich in der Suchthilfe der Zieglerschen über die praktischen Ausbildungsinhalte des DH-Studiums informiert. Dabei präsentierte Ramona Springindschmitten, DH-Studentin der Sozialwirtschaft in der Suchthilfe, ihre Praxisstelle.

Lesen Sie mehr »

07.07.2010

Zieglersche heizen mit Thermalwasser

Die Stadt Bad Saulgau und die Zieglerschen intensivieren ihre Zusammenarbeit. Mit dem Bau der neuen Fachklinik Höchsten in Bad Saulgau wurde nun vereinbart, einen Teil der Wärmezulieferung für die Klinik aus der Restwärme des so genannten abgebadeten Thermalwassers aus der nahe gelegenen Sonnenhoftherme zu gewährleisten. Damit werden rund 27 Prozent der Jahresnutzwärme der Klinik durch diese umweltschonende Wärmeerzeugung gedeckt.

Lesen Sie mehr »

02.07.2010

Klinik öffnet ihre Pforten

Das Rehabilitationszentrum am Bussen in Oggelsbeuren, Gemeinde Attenweiler, öffnet am kommenden Samstag, 3. Juli, seine Pforten. Ab 12.30 Uhr können sich Interessierte die Suchtklinik von innen anschauen.

Lesen Sie mehr »

24.06.2010

Suchthilfe feiert Jahresfest

Viele hundert Besucher sind am vergangenen Wochenende auf den Ringgenhof und auf den Höchsten gekommen. Das 104. Jahresfest des Fachkrankenhauses Ringgenhof und das 54. Jahresfest des Fachkrankenhauses Höchsten, die sich in Trägerschaft der Suchthilfe der Zieglerschen befinden, lockte wieder mit einem vielseitigen Angebot.

Lesen Sie mehr »

11.06.2010

Suchtklinik ändert ihren Namen

Am 10. Juni hat im Rehabilitationszentrum am Bussen in Oggelsbeuren (Landkreis Biberach), das in Trägerschaft der Suchthilfe der Zieglerschen ist, der diesjährige Beratungsstellentag stattgefunden. Dabei wurden die neuen Klinikschilder enthüllt, die nun auf den neuen Namen der ehemaligen Fachklinik Hohenrodt aufmerksam machen.

Lesen Sie mehr »

10.06.2010

Neuer Ärztlicher Leiter in der Tagesreha in Ravensburg

Seit 1. Juni ist Dr. med. Stefan Schaffitzel Ärztlicher Leiter der Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben in Ravensburg. Damit tritt der 50 Jährige die Nachfolge von Dr. med. Ursula Fennen an, die am 1. März ins Amt der Fachlichen Geschäftsführerin der Suchthilfe der Zieglerschen gewechselt ist.

Lesen Sie mehr »

10.06.2010

„Bin überzeugt, dass sich Qualität durchsetzt“

Alle entlassenen Patienten aus den Einrichtungen der Suchthilfe der Zieglerschen werden ein Jahr nach ihrer Entlassung zur persönlichen wie beruflichen Lebenssituation befragt. Hier kommt der Frage nach der Abstinenz von Suchtmitteln eine zentrale Bedeutung zu. Den Spitzenwert mit knapp 83 Prozent Abstinenzquote bei den 2008 Entlassenen unter den Einrichtungen der Suchthilfe hält die Tagesrehabilitation Bodensee-Oberschwaben. Harald Dubyk hat den Therapeutischen Leiter, Martin Kunze, befragt.

Lesen Sie mehr »

09.06.2010

Ringgenhof strebt Rauchfreiheit an

Seit März 2010 ist das Fachkrankenhaus Ringgenhof Mitglied im Deutschen Netz Raucherfreier Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen (DNRfK) und damit auch im GNSH (Global Network für Smoke- free Health Services). Damit verpflichtet sich die Klinik, bei der Reduzierung des Tabakkonsums und seiner schädlichen Gesundheitsfolgen eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.

Lesen Sie mehr »

03.06.2010

Katamnese ermittelt unter Ehemaligen die Abstinenzqoute

Woran misst man den Erfolg einer medizinischen Rehabilitation bei Abhängikeitserkrankungen? Viele stellen rasch die Frage nach der Abstinenz. Gelingt den ehemaligen Patientinnen und Patienten ein Leben ohne Suchtmittel? Gute Abstinenzquoten nach der Therapie sind nicht nur für die Kostenträger ein Erfolgsindikator. Für viele Abhängigkeitserkrankte stellt sich vor Therapieantritt ebenso die Frage: Gelingt mir die Abstinenz nach meinem Rehaaufenthalt?

Lesen Sie mehr »

03.06.2010

"Kliniken müssen mit Nichtantrittsquote leben und umgehen"

Dr. Andreas Koch ist Geschäftsführer des Bundesverbandes für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V, kurz buss. Die Suchthilfen der Zieglerschen sind mit ihren stationären Einrichtungen Ringgenhof, Höchsten und Rehabilitationszentrum am Bussen – Fachklinik Hohenrodt Mitglied im „buss“. Harald Dubyk hat sich mit dem Wirtschaftswissenschaftler und ehemaligen Unternehmensberater zum Thema Nichtantrittsquote unterhalten.

Lesen Sie mehr »