Sortierung: Alle Meldungen

nächste Meldung vorherige Meldung

Es war einmal eine SCHWIMMHALLE…

18.05.2017 | Von Jens Walther und Barbara Stockmayer | Hör-Sprachzentrum

Newsbild

Die Zweitklässler beim »Abschiedsschwimmen« in der alten Schwimmhalle, die jetzt Theaterbühne ist.

Es war einmal eine SCHWIMMHALLE, die verwandelte sich in eine THEATERschwimmHALLE. Berlin und Wolfsburg haben schon eine. Seit diesem Schuljahr gibt es an der Schule am Wolfsbühl in Wilhelmsdorf auch einen Theaterraum im stillgelegten Schwimmbad.

Das sich an einem solchen außergewöhnlichen Ort hervorragend Theater spielen lässt, bewiesen die Kinder der Schule am Wolfsbühl von den Klassen eins bis fünf bei der offiziellen Einweihung.

Alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer der Grundschulabteilung versammelten sich im ehemaligen Schwimmbad und dann hieß es: »Es war einmal eine SCHWIMMHALLE, die verwandelte sich in eine THEATERschwimmHALLE«.

Zuerst schwammen aber die Zweitklässler noch einmal in ihrem »alten« Schwimmbad. Anschließend verwandelte sich das Schwimmbad in einen Kinoraum und es wurde ein Kunstfilm der Theater AG Pappklappen von der Leopoldschule Altshausen gezeigt, in dem die Schauspieler verkleidet unter Wasser gefilmt wurden.

Auf einmal eroberten kleine Clowns das »alte Schwimmbecken« beziehungsweise die neue Theaterbühne, Schlittschuhläufer zogen elegante Bahnen auf dem Schwimmbadeis, Winterkinder verwandelten einen Mitschüler in einen Schneemann und Prinzessin Schlafittchen im Königreich Schlummerland wurde vom Traumfresserchen besucht und von ihren Albträumen befreit.

Das Programm war sehr abwechslungsreich und jedes Grundschulkind war sowohl Zuschauer als auch Akteur auf der Bühne.

Die Freude von den vielen Grundschülern, aber auch von der Theaterlehrerin Barbara Stockmayer ist natürlich groß, weil der Theaterunterricht nun endlich in einem schönen, großen und vielfältig bespielbaren Raum stattfinden kann, in dem es sogar Platz für eine Zuschauertribüne gibt.

nächste Meldung vorherige Meldung

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 01-2017
PDF (3,0 MB)
» Download

titelthema

Vom Umgang mit Sterben und Tod

Annäherung an ein nicht ganz leichtes Thema
» weiter lesen

porträt

Hüseyin, der kleine Liebling des Propheten
» weiter lesen

hinter den kulissen

Mitspieler in der Gesellschaft mit klarem christlichen Profil – Interview mit Gottfried Heinzmann
» weiter lesen