Sortierung: Alle Meldungen

Die Salat-Saison beginnt am 1. April

01.04.2016 | Von Sarah Benkißer | Behindertenhilfe

Newsbild

Lecker, gesund und bio - die Salate in der Rotach-Gärtnerei. / Foto: Shutterstock / Ekaterina Pokrovsky

Kein Aprilscherz, sondern eine wahrhaft gute Neuigkeit für alle Salatfreunde: Ab dem 1. April gibt es wieder die gesunden und leckeren Salatvariationen der Rotachgärtnerei! Immer dienstags und freitags öffnet die zertifizierte Bioland-Gärtnerei im Korntaler Weg von 11.30 bis 13.30 Uhr das beliebte Salatbuffet. Neu: Der Laden hat an den Salatbuffet-Tagen durchgehend geöffnet.

Knackige Bio-Salate mit Bio-Dressing und Brötchen sind seit einigen Jahren für viele Einwohner aus der Region, Schüler der örtlichen Schulen und Mitarbeitende der Zieglerschen der ideale Sommer-Mittags-Snack. Den nach Lust und Laune zusammenstellbaren Salatteller gibt es zu 4,- € (klein) bzw. 5,50 € (groß) zum Mitnehmen oder zum direkten Verzehr an Tischen im Freien oder im regensicheren Bauwagen.

Dank der neuen durchgehenden Öffnungszeiten kann man das Mittagessen nun auch mit einem Einkauf verbinden: Neben selbstangebautem Bio-Obst und -Gemüse (auch küchenfertig geschnitten) bietet die Rotach-Gärtnerei eine vielfältige Auswahl an ökologischen Produkten.

Hier geht's zum Termin.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2016
PDF (3,4 MB)
» Download

titelthema

Bauen in Zeiten der Inklusion

Wie gesellschaftliche Entwicklungen neue Lösungen erfordern
» weiter lesen

porträt

»Ich kann bis heute kein Schwäbisch« – Inge Jens im Porträt
» weiter lesen

hinter den kulissen

Leonie Maier ist Referendarin am Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf...
» weiter lesen