Sortierung: Alle Meldungen

24-Stunden grünes Licht für die Zußdorfer Straße

14.03.2016 | Von Anna-Vanessa Möhrle | Behindertenhilfe

Newsbild

In Wilhelmsdorf gibt es nur eine einzige Ampel. Die ist jetzt 24 Stunden am Tag in Betrieb./ Foto: Anna-Vanessa Möhrle

Dank dem Beirat für Menschen mit Behinderung in Wilhelmsdorf leuchtet die Fußgängerampel in der Zußdorfer Straße jetzt durchgängig. Die Straßenmeisterei des Landratsamts Ravensburg stellte auf Anregung des Beirats für Menschen mit Behinderung die Fußgängerampel 24-Stunden in Betrieb. Dadurch wurde ein weiterer wichtiger Beitrag zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention geleistet und somit insbesondere für Fußgänger mit Behinderung mehr Sicherheit geschaffen.

Weitere Ergebnisse aus der 2. Sitzung des Beirats für Menschen mit Behinderung in Wilhelmsdorf finden Sie hier.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2016
PDF (3,4 MB)
» Download

titelthema

Bauen in Zeiten der Inklusion

Wie gesellschaftliche Entwicklungen neue Lösungen erfordern
» weiter lesen

porträt

»Ich kann bis heute kein Schwäbisch« – Inge Jens im Porträt
» weiter lesen

hinter den kulissen

Leonie Maier ist Referendarin am Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf...
» weiter lesen