Sortierung: Alle Meldungen

Hilfestellung für Angehörige

26.07.2016 | Von Jacqueline de Riese | Altenhilfe

Newsbild

Pflegedienstleiterin Cornelia Schmidt von der Diakonie-/Sozialstation Mössingen-Bodelshausen-Ofterdingen

Im Juli fand ein zweitägiger Kurs zur häuslichen Pflege in der Diakonie-/Sozialstation in Mössingen statt.
Die Diakonie-/Sozialstation Mössingen-Bodelshausen-Ofterdingen gemeinnützige GmbH ist ein ambulanter Pflegedienst mit kirchlich-diakonischer Tradition und Prägung. Ihr Versorgungsvertrag umfasst neben der Großen Kreisstadt Mössingen mit allen Teilgemeinden auch die Gemeinden Bodelshausen und Ofterdingen. Über 100 Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Bedürfnisse von pflegebedürftigen Senioren der Region. Somit ist es selbstverständlich, dass diese Pflegeexperten ihr Fachwissen gern mit Angehörigen teilen.

Aus diesem Grund bot die Diakonie-/Sozialstation im Juli einen kostenlosen zweitägigen Kurs zum Thema „Häusliche Pflege“ an. In einer kleinen, fast familiären, Atmosphäre konnten die 7 Teilnehmer alle Fragen zum Thema Pflege Zuhause klären. Im Kurs wurden die wichtigsten Aspekte bei der täglichen Pflege in der eigenen Umgebung und dem Umgang bei besonderen Pflegesituationen erläutert.

Pflegedienstleiterin Cornelia Schmidt, die zusammen mit Altenpflegerin Christine Waidner den Kurs leitete, freute sich über die offenen Diskussions- und Fragerunden während des Kurses. Aber nicht nur die Pflege stand im Mittelpunkt des Kurses. Auch viele Unsicherheiten über die Leistungsangeboten der Pflegeversicherung oder Fragen zur gesunden Ernährung wurden diskutiert.

„Wir waren sehr froh, mit diesem Kurs Angehörigen die Möglichkeit zu geben, gezielt ihre Frage zu beantworten und eine Hilfestellung für die tägliche Pflege zu ermöglichen.“ so Cornelia Schmidt.

Dank der Zusammenarbeit mit der AOK war die Durchführung dieses Kurses überhaupt erst möglich.

Lernen Sie die Diakonie-/Sozialstation Mössingen-Bodelshausen-Ofterdingen kennen.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2016
PDF (3,4 MB)
» Download

titelthema

Bauen in Zeiten der Inklusion

Wie gesellschaftliche Entwicklungen neue Lösungen erfordern
» weiter lesen

porträt

»Ich kann bis heute kein Schwäbisch« – Inge Jens im Porträt
» weiter lesen

hinter den kulissen

Leonie Maier ist Referendarin am Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf...
» weiter lesen

Ihre Ansprechpartnerin



Jacqueline de Riese
Tel: 07021 7270-11
» E-Mail schreiben

Die Zieglerschen
Bereich Kommunikation
Tannenbergstraße 44
73230 Kirchheim/Teck

Archiv