Sortierung: Alle Meldungen

Erstes Weißwurstfrühstück im Seniorenzentrum am Ringweg in Leutkirch

07.06.2016 | Von Annette Scherer | Altenhilfe

Newsbild

Gute Stimmung herrschte beim ersten Weißwurstfrühstück im Seniorenzentrum am Ringweg in Leutkirch. (Foto: Annette Scherer)

Zünftige Volksmusik, Weißwürste, Senf und ein kühles Glas Bier…..Gute Voraussetzungen, um sich in entspannter Atmosphäre näher kennenzulernen.

Das dachten sich wohl auch die etwa 20 Seniorinnen und Senioren aus dem Betreuten Wohnen des Seniorenzentrums Leutkirch, die kürzlich der Einladung von Katharina Bestler (Leitung Sozialdienst im Seniorenzentrum am Ringweg) gefolgt sind und sich in der Cafeteria der Einrichtung getroffen haben. „Ein von uns organisiertes Festle erleichtert das Kennenlernen für die Bewohner des Betreuten Wohnens, die ja nicht automatisch Kontakt zueinander bekommen, weil jeder in seiner eigenen Einheit wohnt“, erklärt Priska Schneider-Dolinar, Einrichtungsleitung im Seniorenzentrum am Ringweg. Schnell waren erste Kontakte geknüpft und bei guter Stimmung genossen die Senioren das zwanglose Miteinander. „Das war sicherlich nicht unser letztes Weißwurstfrühstück. Die Aktion ist von unseren Senioren super angenommen worden und das Feedback war überaus positiv“, erklärt Katharina Bestler.

das könnte sie auch interessieren: visavie – das magazin der zieglerschen



visAvie 02-2016
PDF (3,4 MB)
» Download

titelthema

Bauen in Zeiten der Inklusion

Wie gesellschaftliche Entwicklungen neue Lösungen erfordern
» weiter lesen

porträt

»Ich kann bis heute kein Schwäbisch« – Inge Jens im Porträt
» weiter lesen

hinter den kulissen

Leonie Maier ist Referendarin am Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf...
» weiter lesen