Titelbild

Kunstprojekte

Kunst ist (uns) wichtig!
Natürlich steht Kunst bei uns auf dem normalen Stundenplan. Aber wir tun noch mehr. Wir erweitern unser künstlerisches Angebot, weil wir überzeugt davon sind, dass dabei ungeahnte Kräfte freigesetzt werden können.

Gerade unsere Schüler, die mit ADHS, Verhaltensstörungen oder dem Asperger-Syndrom zu uns kommen, werden durch einen Zugang zu künstlerischen Tun besonders gefördert. Dafür stehen drei interne Kunsterzieher zur Verfügung.

Das macht unser »Mehr« im Bereich Kunst aus:
  • ausgeprägtes Materialangebot im Kunstunterricht:
    Farben, Leinwände, Ton, Holz, …
    So können unsere Schülerinnen und Schüler aus dem Vollen schöpfen.
  • Kunstprojekte, die an anderen Orten stattfinden und von einem externen Kunstpädagogen geleitet werden, zum Beispiel das von der Caritas geförderte Malprojekt mit Marco Ceroli
  • verschiedene Arbeitsgruppen

Unsere Arbeitsgruppen
Jede Woche kommt Daniel Schweizer, ein erfahrener Graffitikünstler aus Ravensburg, zu uns. In seinem Kurs wird viel gezeichnet (tags, characters). Mit dieser Grundlage wagen sich unsere Schülerinnen und Schüler an die Übungswand und sprayen selbst. Fertige Bildideen werden dann im inneren und äußeren Schulbereich verwirklicht.

Die zweite wöchentliche Veranstaltung widmet sich allen anderen Sparten der Bildenden Kunst. Sie wird geleitet vom Kunsterzieher Werner Mönch und einer Vertreterin der Wohngruppen, derzeit Christina Brüssel. Dort wird plastiziert, gemalt (auch großformatig), fotografiert, gezeichnet und performed. In diesem Kurs ist die Verwirklichung eigener Ideen und Vorstellungen gefragt. Zur Entwicklung dieser Ideen liefert die Kursleitung das Wissen, das Material und gibt Hilfestellung.

Ein weiterer Bereich, den wir seit Jahren pflegen, ist die künstlerische Performance. Unser derzeitiges Performanceangebot heißt »lemon«. Es handelt sich um eine multimediale Performance aus Musik, Sprache, Körper, Material, Bühne und Licht. Beim letzten Elterntag haben wir uns den Eltern mit dieser Performance präsentiert.