Titelbild

Bildungsgangunabhängige Beschulung / Gymnasialklassen

Zum Schuljahr 2013/2014 haben wir den Bildungsgang "bildungsgangunabhängige Beschulung" Sekundarstufe I als Schulversuch eingerichtet. Im Rahmen dieses Bildungsgangs bieten wir Gymnasialklassen für die Klassenstufen 5 bis 9 an.

Die Gymnasialklassen folgen neben dem regulären Bildungsplan der Gymnasien auch dem Bildungsplan der Sonderschulen. Sie ermöglichen den jungen Menschen, die  von einem Gymnasium zu uns wechseln, die Fortführung ihrer eingeschlagenen Schullaufbahn und die Möglichkeit einer späteren Rückkehr an ein Regelgymnasium. Der Unterricht in den Gymnasialklassen wird in einzelnen Fächern individualisierend durchgeführt. Zur Stabilisierung des emotionalen Erlebens und des sozialen Handelns gilt auch in den Gymnasialklassen der seit Jahren bewährte Ansatz der Erlebnispädagogik, musisch-künstlerische Angebote, individuelle Lernformen, tiergestützter Unterricht und Kooperationen mit außerschulischen Partnern wie Fußball-, Box- oder Tennisvereinen.