Kinder- und Jugendreferat sowie Schulsozialarbeit in Kommunen

Um die Kinder- und Jugendarbeit in unseren Nachbarkommunen auszubauen, „leihen“ wir unsere ExpertInnen in die Gemeinden als SchulsozialarbeiterInnen oder Kinder- und Jugendbeauftragte aus. Dort entwickeln sie Präventionskonzepte, organisieren Freizeitangebote, führen Kurse zum sozialen Kompetenztraining durch, usw. Sie gehen in Jugendtreffs, an Schulen, zu den Cliquen auf die Straße, um direkt mit Jugendlichen über mögliche Probleme zu sprechen, diese zu lösen oder künftig zu verhindern. Eltern erhalten Beratung und die Lehrer werden bei der Gestaltung von Schule als Lebensraum unterstützt.Kontakt per E-Mail...