Titelbild

Wuschelbär

Hilfen zum flüssigen Sprechen für stotternde Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Die Wuschelbärspiele sind ein wichtiger Baustein für die Therapie mit stotternden Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Sie tragen  dazu bei, die Sprechfreudigkeit des Kindes zu steigern, seine sprachliche Kompetenz zu erweitern und ihm auf verschiedenen sprachlichen Ebenen flüssiges Sprechen zu ermöglichen. Dem Aufbau der Spiele liegen hierarchisch gegliederte Sprechleistungsstufen zugrunde. Leitfigur für ein weiches, leichtes und gemütliches Sprechen ist der Wuschelbär, der die Kinder durch die Therapie in vielerlei Spielen begleitet.

» Die Spieleschachtel enthält u.a.:
  • Bilder mit verschiedenen sprachlichen Anforderungen mit steigender Komplexität, beginnend mit Entspannungs- und Stimmbildungsübungen
  • Kartenspiele zu unterschiedlichen Sprechleistungsstufen
  • 2 Spielpläne
  • 2 Bilderbücher / Bildergeschichten
  • Impulsbilder zum Erfinden von Fantasiegeschichten
  • Farbige Flachfiguren zum Spiel freier Dialoge und der Wuschelbärgeschichten
» Wuschelbär-Poster
  • Farbdruck DIN A 2  (42 cm X 59,4 cm)