Titelbild

Märchen zum Erzählen und Spielen

Sechs Märchen der Gebrüder Grimm:
  • Froschkönig
  • Frau Holle
  • Rotkäppchen
  • Hans im Glück
  • Bremer Stadtmusikanten
  • Hase und Igel.
Die wesentlichen Szenen der Märchen sind in 8 bis 15 Einzelbildern dargestellt. Der gesamte Handlungsablauf wird dadurch vorstrukturiert. Die Einzelbilder können für jedes Kind zu einem kleinen Bilderbuch zusammengeheftet werden.

Das Spiel mit Figuren (Tischtheater) ist in besonderer Weise geeignet, Kinder zu handlungsbe gleitendem, spontanem Sprechen zu führen. Auf Ausschneidebögen sind die Figuren und Kulissen für jedes Märchen farbig dargestellt.