Titelbild

Frühförderung im Sprachheilzentrum

Je früher eine Hörschädigung und/oder Sprachentwicklungsverzögerung erkannt wird, um so größer sind die Chancen, dass das Kind fehlende Erfahrungen im Hören, Verstehen und Sprechen nachholen kann.

Ausgang jeder Frühfördermaßnahme ist eine möglichst genaue Erhebung des Sprachentwicklungsstandes und die Einschätzung der allgemeinen Entwicklung des Kindes in unserer Beratungsstelle. Die Ergebnisse der Diagnostik werden durch die Beobachtungen der Eltern überprüft und ergänzt. Auf dieser Basis werden den Eltern Fördermöglichkeiten aufgezeigt und das weitere Vorgehen gemeinsam abgestimmt.

Angebote der Frühförderung   Wir bieten hochqualifizierte Hilfe für
 
  • Kinder mit Sprachentwicklungs-
    störung
  • Kinder mit Spracherwerbsstörung
  • Kinder mit organischen Störungen
    (Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Mutismus)
  • Kinder mit zentraler Hörstörung, Schallleitung- und Empfindungs-
    störungen