Titelbild

Weihnachtsfeier der Grundschule

Am 19. Dezember des vergangenen Jahres trafen sich Schüler, Eltern und Lehrerinnen der Grundschule im Speisesaal der Leopoldschule, um gemeinsam Weihnachten zu feiern.
Mit einem Gottesdienst, der von unserem Diakon und lieben Kollegen Gerhard Marquard gehalten wurde, wurden alle auf die Besinnlichkeit des Weihnachtsfestes eingestimmt. Wichtiger Bestandteil war hierbei das Krippenspiel der Theater-AG, begleitet vom Grundschulchor (unter der Leitung von Christina Flaiz). 
Die Aufregung der Kinder war zu spüren, doch davon ließen sie sich nicht beeindrucken und präsentierten sich in Bestform. Die Zuschauer waren begeistert und bedankten sich mit einem kräftigen Applaus. Natürlich sollte dabei auch der Weihnachtsgedanke zum Ausdruck kommen. Nicht nur die Kinder wurden zum Denken angeregt. Denn „Weihnachten ist nicht nur in Geschenken und Schlemmen zu sehen, sondern im Herzen eines jeden guten Menschen.“
Im Anschluss an den Gottesdienst luden Abteilungsleiterin Heike Ambrus und das Kollegium Eltern und Schüler zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Waffeln ein. Diese Einladung wurde von vielen selbstverständlich liebend gerne angenommen.
Nachdem alle satt und zufrieden waren, brachen die Kinder mit ihren Mamas und Papas nach und nach auf und blickten den wohlverdienten Ferien mit einem Lächeln entgegen.