Das Leben selbst in die Hand nehmen

Im Hör-Sprachzentrum der Zieglerschen betreuen wir in elf Städten und Gemeinden der Region Bodensee-Oberschwaben jährlich rund 1.600 Kinder und Jugendliche mit Problemen beim Hören und Sprechen in Schulkindergärten, Schulen und Internaten. Vom Kleinstkind bis zum Jugendlichen helfen wir Kindern aller Altersstufen. Wir fördern ihre Sprachentwicklung bzw. ihr Hör- und Sprachvermögen. Wir helfen ihnen – bei Bedarf mit Gebärden – zu verstehen und verstanden zu werden, so dass sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen können.

Die Angebotspalette unserer bundesweit anerkannten Modelleinrichtung ist nahezu einzigartig.

Um lange Anfahrtswege zu vermeiden, setzen wir mehr und mehr auf flexible Angebote vor Ort. Die Kinder sollen nicht zu uns kommen müssen, sondern wir kommen zu ihnen. Unsere kompetenten und engagierten MitarbeiterInnen sind derzeit an elf Standorten in ganz Oberschwaben zu finden.