Titelbild

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Für unsere Arbeit ist es selbstverständlich, dass wir mit allen Einrichtungen und Institutionen, die das Kind betreuen, interdisziplinär zusammenarbeiten. Bei vielen Kindern kann es hilfreich sein die unterschiedlichen Informationen verschiedener Fachleute (Ärzte, Psychiater, Therapeuten, ErzieherInnen, Lehrer, andere Beratungsstellen) zusammenzutragen. Basis unserer Arbeit ist zudem die enge Zusammenarbeit mit Schul-, Sozial-, Gesundheitsämtern und Kostenträgern.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Überblick
Unsere Beratungsstellen haben Zugriff auf ein eng geknüpftes Netzwerk verschiedenster Fachleute:
  • Zusammenarbeit mit Kinderkliniken in Ravensburg und Friedrichshafen
  • Kontakte zu den HNO-Kliniken in Freiburg, Tübingen, und Ulm
  • Enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kinderärzten, Fachärzten und Therapeuten
  • Intensive und enge Zusammenarbeit mit Akustikern in unserer Region
  • Laufende Kontakte zu den öffentlichen Kindergärten
  • Zusammenarbeit mit dem  öffentlichen Gesundheitsdienst, den Schulbehörden, den Jugendämtern und den Sozialbehörden
  • Regelmäßiger Austausch in verschiedenen Arbeitskreisen
  • Regelmäßige Fortbildungen für Erzieher/innen an öffentlichen Kindergärten und Kollegien in Regelschulen