Titelbild

Was wird überprüft?

Sprechen: 

  • Artikulation
  • Grammatik (Syntax und Morphologie)
  • Sprachverständnis (Aufgabenverständnis und Wortschatz)
  • Redefluss (Stottern, Poltern)
  • Sprechvermeidung (Mutismus)
  • Lese- und Rechtschreibfähigkeit

Hören:

  • Ton- und Sprachaudiometrie
  • Abklärung von zentral - auditiven Wahrnehmungsstörungen

Lernen:

  • Kognitive Einschätzung mit normierten Verfahren
  • Schulleistung