Titelbild

19.07.2010 - Wilhelmsdorf

Flexibles Ganztagesangebot und neue Öffnungszeiten im Kindergarten Friedenstraße

Mehr Flexibilität für Eltern von 3- bis 6-Jährigen


Einmal in der Woche länger spielen - das flexible Ganztagesangebot entlastet Eltern und Kinder.

Wer sein Kind nur an einzelnen Wochentagen ganztags im Kindergarten unterbringen wollte, hatte bisher das Nachsehen: Es gab Ganztagesbetreuung entweder im Komplettpaket von Montag bis Freitag - oder gar nicht. Das ist nun vorbei - mit den flexiblen Ganztages-Modulen im Kindergarten Friedenstraße.
Ab dem 1. September 2010 können Eltern von 3- bis 6-jährigen Kindern im Kindergarten Friedenstraße zusätzlich zur regulären Betreuungsform (Regelbetreuung oder Verlängerte Öffnungszeiten) sogenannte Ganztages-Module hinzubuchen. D.h. ihr Kind kann an einem festen Wochentag (z.B. immer dienstags) ganztags im Kindergarten bleiben.

So können Eltern, die in Teilzeit arbeiten, ihre Zeit stressfreier einteilen. Feste wöchentliche Nachmittagstermine können einfacher wahrgenommen werden. Und die Kinder können ein oder zwei Mal in der Woche länger mit ihren Kindergartenfreunden spielen, basteln, toben und entdecken. Das entspannt beide, Eltern und Kinder.

Als Öffnungszeiten gelten, wie für das reguläre Ganztagesangebot auch, ab dem 1. September leicht veränderte Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 7.00 - 16.30 Uhr | Freitag: 7.00 - 13.00 Uhr.

Anmeldungen zu den Ganztages-Modulen nimmt Kindergartenleiterin Brigitte Huber an. Das Formular hält sie vorrätig, es steht aber auch hier im Downloadbereich des Kindergartens Friedenstraße zur Verfügung.
Achtung: Die Plätze im flexiblen Ganztagesangebot sind begrenzt, abhängig davon, wie viele Kinder bereits das komplette Ganztagesangebot nutzen!

Sarah Kanzen

Zurück