Titelbild


Benefizkonzert zugunsten des Projekts „Gesunde Ernährung“

08.05.2014 | von Rebekka Barth
Benefizkonzert

Am Donnerstag, 29. Mai 2014 findet um 18 Uhr in der Fachklinik Höchsten in Bad Saulgau ein Benefizkonzert zugunsten des Projekts „Gesunde Ernährung" statt. Ziel des Projekts ist es, bei allen Patientinnen der Fachklinik Höchsten die Lust und die Freude am gesunden Kochen und Essen zu wecken oder ihnen diese zurück zu geben.

Hierfür werden Ernährungskurse angeboten. Einmal pro Woche kommt hierfür eine ausgebildete Ernährungsberaterin für einen halben Tag in die Klinik und bringt den Patientinnen bei, was gesunde Ernährung ist. Sie zeigt, wie man einkauft und kocht und wie man auch für wenig Geld gesund und gut essen kann. Gemeinsam kaufen die Patientinnen in und um Bad Saulgau ein und lernen dabei Wochenmärkte, kleine Läden, Supermärkte und Hofläden kennen. Anschließend wird in der Lehrküche der Fachklinik Höchsten gemeinsam gekocht und gegessen. So erleben die Frauen ganz direkt, wie schön es ist, sich selbst etwas Gutes zu tun und spüren gleichzeitig das Gefühl von Gemeinschaft.
Schirmherr des Konzerts ist Herr Landrat Dirk Gaerte, der zur Unterstützung des Projekts das Blechbläserquartett HeiliXblechle engagiert hat. Die vier Musiker Karlheinz Vetter, Eugen Maucher, Thomas Räth und Bernhard Bitterwolf, stellen „Alltags- und Gebrauchsmusik vor, wie sie seit jeher der Unterhaltung und Entspannung dient". Das Repertoire des unterhaltsamen Programms reicht von der Renaissance bis zur Moderne. Turmbläsermusik steht neben Swingtiteln, Schlagermelodien und Experimenteller Musik."*
Es erwartet Sie ein spannender und unterhaltsamer Abend. Für das „hautnahe" Konzerterlebnis gibt es nur wenige Plätze. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Projekt "Gesunde Ernährung" wird gebeten.

*Quelle: http://www.bernhard-bitterwolf.de/Heilixblechle