Titelbild


Hurra, jetzt sind wir da!

07.11.2013 | von Eva Huchler

Die Vertragsunterzeichnung: angenehme Nebensache
Der Sprachheilkindergarten Otterswang freut sich, ein neues Zuhause gefunden zu haben. Nach seinem Auszug auf dem Gebäude in Otterswang ist der Sprachheilkindergarten seit Schuljahresbeginn unter einem Dach mit dem Regelkindergarten Sterntaler in Rengetsweiler.
Zum gemeinsamen Tag der offenen Tür am 20.10.2013 luden die beiden Kindergärten zu einem doppelten Festakt: Das 40-jährige Bestehen des Kindergartens Sterntaler und den Einzug des Sprachheilkindergartens in Rengetsweiler. Bürgermeister Arne Zwick unterstrich bei seiner Eröffnungsrede die win-win-Situation, die sich dadurch für beide Kindergärten ergibt: Der Sprachheilkindergarten der Zieglerschen konnte eine neue Heimat finden und stärkt in einer Zeit sinkender Kinderzahlen den Kindergartenstandort Rengetsweiler. Dass der Sprachheilkindergarten bereits wunderbar aufgenommen wurde, verdeutlichten die weiteren Grußworte. Willi Hiesinger, Geschäftsführer des Hör-Sprachzentrums, Jochen Hallanzy, Schulleiter des Hör-Sprachzentrums Wilhelmsdorf, Margit Krumbholz, Leiterin des Kindergartens Sterntaler und Sabine Emig, Erzieherin des Sprachheilkindergartens, bedankten sich für all die helfenden Hände. Nur durch das große Engagement der MitarbeiterInnen der Stadt Messkirch, der Gemeinde Rengetsweiler und der beiden Kindergärten konnte dieser Start so toll gelingen. Anschließend genossen die zahlreichen Gäste bei Kaffee und Kuchen das bunte Programm der Kindergärten. Das von den Kindern des Sprachheilkindergartens angestimmte Lied „Hurra, jetzt sind wir da!", sprach für sich und machte die Mietvertragsunterzeichnung von Bürgermeister Arne Zwick und Geschäftsführer Willi Hiesinger zur angenehmen Nebensache.
Das Interesse der Besucher galt natürlich den neu gestalteten Räumlichkeiten des Kindergartens, die von den Mitarbeiterinnen freudig vorstellt wurden. Leicht konnte sich dabei jeder Gast vorstellen, wie hier neue Freundschaften entstehen!