Titelbild


Haus Waldeck - Schüler laufen für Schüler

25.11.2015 | von Jens Walther
Sponsorenlauf Haus Waldeck

Bei guten äußeren Bedingungen liefen 70 Schülerinnen und Schülern vom Haus Waldeck, der Förderabteilung des Hör-Sprachzentrums Wilhelmsdorf, für gehörlose Kinder in Tansania. Anlass dafür war ein Sponsorenlauf, bei dem Geld für neue Spielgeräte gesammelt werden sollte.

Eine kleine Schülergruppe aus dem gesamten Hör-Sprachzentrum Wilhelmsdorf besucht im Frühjahr 2016 zusammen mit Lehrern und dem Gehörlosenseelsorger Diakon Karl-Josef Arnold die Gehörlosenschule Ruhuwiko in Tansania. Anlässlich dieser geplanten Reise entstand die Idee mit dem Sponsorenlauf. Damit genügend Geld in die Spendenkasse fließen konnte, legten sich alle Läufer ordentlich ins Zeug und liefen zusammen 981 Runden oder 392,4 km. Insgesamt kam so bei dem Lauf die stolze Summe von 1813 Euro zusammen.

Folgenden Sponsoren wollen wir für ihre Unterstützung Dankeschön sagen:

-         Alle Eltern und Verwandten unserer Schüler

-         den Betrieben J.B. Späth, Metzgerei Mader, Sport Metzger, Gasthaus
          Bräuhaus, Lutz Automobile, Getränke Reisch, Metzgerei Strobel und
          Hofladen Gebhardt in Wilhelmsdorf

-         REWE Zec in Blitzenreute

-         Praxis für Physiotherapie Melanie Matheis, Metzgerei Reichle und
          Bauunternehmen Greinacher in Sauldorf

-         Bodensee Swingolf und Gasthaus Ochsen im Deggenhausertal

-         Obi und Kellerbau Pfullendorf in Pfullendorf

-         Reisport Vier Hufe und Corinas Schatzkiste in Überlingen

-         KER Reinu GmbH in Lindau

-         Bäckerei-Konditorei Rieser in Friedrichshafen

-         Bul-Ma Arbeitssicherheit in Markdorf

-         Fridrich-Terrassenüberdachungen in Ostrach

-         sowie den zahlreichen Freunden unserer Abteilung