Titelbild


Spannendes Kinder- und Familienmusical über den Reformator Martin Luther

06.11.2012 | von Heiko Bräuning
Luther-Musical

Das neue Kinder- und Familienmusical von Heiko Bräuning. Wer kennt ihn nicht, den Reformator und Kirchenveränderer, den Familienvater und Liederdichter, den Bibelübersetzer und wortgewandten Prediger! Ein neues Musical stellt das Leben des Reformators da. Spannend, unterhaltsam, lehrreich. Mit vielen Liedern und auch Original-Luther-Liedern! Das Musical passt perfekt zum Lutherjahrzehnt!

Ein informatives und unterhaltsames Musicalhörspiel, mit historischen Hörszenen, neuen Liedern und zwei original Luther-Liedern. Zum Anhören und Aufführen bestens geeignet. Die vielköpfige Familie Luther sitzt am Abendbrottisch und Papa Luther kommt ins Erzählen. Mit etwas Augenzwinkern und viel Engagement erzählt er seinen Kindern, wie das damals so war: Mit dem Gewitter und dem Kloster, den Thesen an der Kirchentür, dem Verhör bei Kardinal Cajetan, der Entführung und der Bibelübersetzung,... Im Laufe des Abends kommen noch zwei Studenten dazu. Alle sind ganz überrascht, als sich herausstellt, dass Dr. Luther ein Mönch und die gute Käthe eine Nonne waren. Recht nachdenklich wird die Familie, als sie hört, warum Martin das Lied „Vom Himmel hoch" geschrieben hat. Ein geniales Musical! Dieses Kinder- und Familienmusical möchte den Mut und die Hoffnung, die Martin Luther vielen gab, in vielfältiger Weise aufnehmen und weitergeben! Vielleicht auch im Sinne Luthers, wenn er sagt: „Die Musik ist eine Gabe und Geschenk Gottes, die den Teufel vertreibt und die Leute fröhlich macht." Bei der CD-Produktion wirkten über 100 Beteligte mit: 2 Kinderchöre, über 20 Solisten, Sprecher, Erzähler usw. Auch der Kinderchor des Hörsprachzentrums in Ravensburg war mit 35 Kindern bei 9 Songs dabei! Unter der Leitung von Musiklehrerin Ute Scherf-Clavel fanden die Aufnahmen im Sprachheilzentrum in Ravensburg statt. Autor ist der Theologe, Journalist und Musiker Heiko Bräuning, bekannt z.B. durch seine beliebten Lieder zur Jahreslosung und durch Bücher und CDs. Cornelius Schock konnte als erfahrener und kreativer Arrangeur gewonnen werden, er war u.a. jahrelang Pianist beim Musical „Miss Saigon". Zur CD ist auch ein Lieder- und Regieheft erschienen: 72 Seiten, A4-Format. Alle Sprechtexte, viele praktische Hinweise für die Aufführung, alle Lieder mit Mellodie, Liedtexten, Akkorden. Bei vielen Liedern zwei- bis vierstimmige Sätze. Ein Buch mit den Klavierarrangements ist in Vorbereitung. Die CD und das Buch ist erhältlich bei der Buchhandlung Grözinger in Wilhelmsdorf oder direkt die Homepage des Verlages: www.cap-music.de