Titelbild


Fernsehstars spielen zugunsten benachteiligter Kinder

09.07.2012 | von Sarah Kanzen
Fernsehstars spielen
Guido Cantz und Alice Hoffmann - Foto: Peter A. Schmidt, SWR

»Meister des Alltags« heißt das Wissensquiz, das immer montags um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen läuft. Zwei prominente Rateteams treten gegeneinander an und unterstützen mit den Gewinnen soziale Projekte. Moderator Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann spielen am 16. Juli zugunsten des Spendenprojekts »Benachteiligten Kindern ein Lächeln schenken« der Zieglerschen.

Darf man seinem Haustier sein Vermögen vererben? Und heilen kleine Wunden wirklich besser ohne Pflaster? Solchen und vielen weiteren Fragen rund um das alltägliche Leben stellen sich zwei prominente Rateteams beim Wissensquiz »Meister des Alltags« im SWR Fernsehen. Liegt das Rateteam Team richtig, gibt's pro Antwort 100 Euro, in der Finalrunde sogar 200 Euro. Das so erspielte Geld spenden die Prominenten an soziale Projekte.

In der Sendung, die das SWR Fernsehen am 16. Juli um 22.30 Uhr ausstrahlt, spielen Guido Cantz, Moderator von »Verstehen Sie Spaß?«, und Schauspielerin Alice Hoffmann (bekannt als Hilde aus der Fernsehserie »Familie Heinz Becker«) zugunsten des Spendenprojekts »Benachteiligten Kindern ein Lächeln schenken« der Zieglerschen.

Mit dem Spendenprojekt »Benachteiligten Kindern ein Lächeln schenken« werden Kinder aus einkommensschwachen Familien unterstützt, für die eine Teilnahme an der Ferienfreizeit im Hör-Sprachzentrum Altshausen finanziert wird. Der Bedarf ist riesig. Rund 50 Plätze werden jährlich über die Jugendämter ausgeschrieben - und sind im Nu ausgebucht.

Die Zieglerschen können für die Freizeit das Gelände des Hör-Sprachzentrums Altshausen zur Verfügung stellen und sie haben ein Netzwerk von freiwilligen Helfern für die Betreuung der Kinder aufgebaut. Mahlzeiten, Fahrtkosten und kleine Ausflüge aber müssen aus Spenden finanziert werden. Dank vieler Spender, wie dem SWR Fernsehen und dem Rateteam Guido Cantz und Alice Hoffmann, ist das möglich.

Schalten Sie ein und drücken Sie die Daumen!