Titelbild


Mitarbeiterehrung in der WfbM

06.07.2012 | von Annette Scherer
WfbM Mitarbeiterehrung gr bearb.
Für ihre treuen Dienste in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung wurden 32 Mitarbeiter Ende Juni geehrt.

32 Mitarbeiter der Zieglerschen Behindertenhilfe sind in der vergangenen Woche für ihre langjährigen Dienste in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) geehrt worden. Neben Ehrungen für 10-jährige, 20-jährige, 25-jährige, 30-jährige, 35-jährige und 40-jährige Mitarbeit konnte Walter Muhlke aus Wilhelmsdorf an diesem Tag für 45-jährige treue Mitarbeit geehrt werden. Jeder Mitarbeiter erhielt von WfbM-Bereichsleiter Olaf Sigmund ein Blumengeschenk und eine Ehrenurkunde. Nach einer von Diakon Christof Lotthammer gestalteten Andacht in der Kapelle, ging es in gemütlicher Runde mit Kaffee und Kuchen auf dem Höchsten weiter. Alle, die bereits 40 Jahre und länger mitarbeiten, wurden zu einem festlichen Abendessen eingeladen.

Namen und Beschäftigungsjahre:

10 Jahre

Adolf Fleischhauer
Daniel Schiwy   
Franziska Biegert
Conrad Denis
Jürgen Raible           
Simone Buchmann           
Jakovus Papdopoulus       
Marc Ganzmann           

20 Jahre
Albert Buri               
Sandra Fleischer           
Jürgen Kiefer           
Monika Roth               
Pfeiffer Mathäus           
Ulrich Reck               
Stephan Schichos           
Skolik Claudia           

25 Jahre
Brigitte Kemmerle       
Reiner Dannenmann       
Gerd Sundholm           

30 Jahre
Rita Buck           
Barbara Fink           
Efklia Grigoriadou       
Markus Zietsch           
Pantelis Paltoglou       

35 Jahre
Manuela Hamann       
Reiner Seyfried           
Anton Strecker           
Michael Lesemeister       

40 Jahre
Ute Armbruster           
Arnd Dorn           
Werner Ruff           

45 Jahre
Walter Muhlke