Titelbild


Special Olympics BW: Wilhelmsdorfer Tigers holen in Kategorie A endlich den Pott

14.05.2013 | von Heinrich Stockmayer
SO-Fußballturnier 05_2013_gr
Bei der Süd-Württembergischen Meisterschaft waren aus Wilhelmsdorf wieder 3 Mannschaften am Start. Den den W-dorf Tigern gelang es in Kategorie A - nach vier 2. Turnierplatzierungen in Folge - endlich, den Pott zu holen. Herzlichen Glückwunsch! (Bild: Heinrich Stockmayer)

Bei der Süd-Württembergischen Meisterschaft waren aus Wilhelmsdorf wieder 3 Mannschaften am Start.

Dabei gelang es den W-dorf Tigern in Kategorie A - nach vier 2. Turnierplatzierungen in Folge - endlich, den Pott zu holen. Mit dem starken Neuzugang David Moosmann wurde die Abwehr noch weiter stabilisiert und die Mannschaft erspielte sich einen souveränen Turniersieg.

Damit gelang auch die Qualifikation für das Landesfinale BW am 6. Juli 2013 in Mosbach. Spieler: Jermain Braun, Christopher Grüninger, Thomas Kessler, Dennis Kutzner, David Moosmann, Toni Nuzziello, Hesny Sezkir, Steven Weißhaupt. Trainer: Goran Bogdanovic und Michael Kessler Die W-dorf Wiesel kämpften leidenschaftlich gegen die starken Gegner in Kategorie B, mussten in der Vorrunde nur knappe Niederlagen hinnehmen und gewannen schließlich im Abstiegsduell deutlich gegen die OWB Sigmaringen. Mit diesem Sieg wurde die Klasse erhalten, worüber sich die Wiesel wie über einen Turniersieg freuten.

Spieler: Daniel Blaschke, Tobias Blaschke, Armin Blaschke, Tobias Glatthaar, Felix Jehle, Florian John, Alexander Kilian, Benjamin Reiss, Sebastian Langlouis, Daniel Vogel. Trainer: Max Jöchle und Heiner Stockmayer

Die Grashoppers W-dorf verpassten in der Vorrunde nur unglücklich das Halbfinale in Kategorie D und kamen letztendlich ohne Niederlage ins Platzierungsspiel um Platz 5, welches sie überlegen gewannen. Spieler: Philipp Gerth, Thorsten Hagenbüchle, Steven Hirschmann, Mladen Maksimovic, Maxim Michel, Walter Muhlke, Ralph Nehmer, Alexander Stadelhofer, Steffi Uhlmann, Trainer: Janick Speth, Charly Hansmann und Heinz Rauch.