Titelbild


Das intensive Training wird belohnt

13.02.2014 | von Bernd Eisenhardt
Sportlerehrung 2014
Sportlerehrung im Neuen Schloss in Stuttgart: von links nach rechts: Klaus Tappeser (WLSB)Kadir Yildirim ,Jermaine Braun, Dennis Kutzner, Hezni Sezkir, Stefan Hinzer, Chris Grüninger, Alexander Stadelhofer, Michael Stäbler(Trainer), Kultusminister Andreas Stoch. Auf dem Bild fehlen die Co- Trainer Alexander Denda und Manuel Metzger und die Spieler Steven Weißhaupt, Rafael Kurz und Fabian Henselmann.

Die Fußballmannschaft der Heimsonderschule Haslachmühle, einer Einrichtung der Zieglerschen Behindertenhilfe, wurde für ihren dritten Platz beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia und für Paralympics von Kultusminister Andreas Stoch geehrt.

Insgesamt 15 Schulmannschaften aus Baden Württemberg waren gemeinsam mit ihren Betreuern zur Feier ihrer Erfolge ins Neue Schloss in Stuttgart geladen.