Titelbild


Tag der offenen Tür in der Tagespflege Wilhelmsdorf

31.03.2014 | von Catharina Schultheiß
Beim Tag der offenen Tür in der Tagespflege Wilhelmsdorf
Beratungsgespräche und gemütliches Kaffeetrinken beim Tag der offenen Tür der neuen Tagespflege im Seniorenzentrum Wilhelmsdorf. Bild: Stefan Giray

Strahlendes Frühlingswetter und die Neugier auf das neue Angebot lockte viele interessierte Besucher am Sonntag in die neue Tagespflege im Seniorenzentrum Wilhelmsdorf.

Dort konnten sie sich umfassend über die neue Tagespflege informieren: das abwechslungsreiche Betreuungsprogramm  und der eigene Fahrdienst waren die Hauptthemen beim Austausch in den neuen gemütlichen Räumlichkeiten.  Aber auch Fragen nach Ruhemöglichkeiten, individuellen Angeboten oder nach der Verpflegung wurden gestellt und gleich beantwortet. Unter anderem mit Führungen durch die neuen Räumlichkeiten, die auch einen separaten Ruheraum beinhalten, der mit komfortablen Ruhesesseln und sogar einem Ruhebett ausgestattet ist. Diese durften auf Wunsch gerne auch gleich ausprobiert werden, was sich viele Besucher nicht zweimal sagen ließen. Auch das Mitarbeiterteam stellte sich vor und beriet die einzelnen Besucher mit deren unterschieldichen Fragen . „Wie haben schon viele Anmeldungen und freuen uns, dass das Angebot so gut angenommen wird. Und besonders darauf, dass es jetzt wirklich los geht“, strahlte am Ende des Tages die Leiterin der Tagespflege, Silvia Parusel-Emmendörfer, die mit ihrem Team ab dem 1.4. für die zukünftigen Tagespflegebesucher da sein wird.
Das neue Angebot der Tagespflege startet am 1.4. mit dem regulären Betrieb. Informationen, unverbindliche Beratung und Anmeldung: Leiterin Silvia Parusel-Emmendörfer steht Ihnen gerne zur Verfügung unter Tel. 07503 – 929-922 oder unter parusel-emmendoerfer.silvia@zieglersche.de.