Titelbild


Bundesweiter Aktionstag "Rettungspaket Altenhilfe" der Diakonie Deutschland

30.04.2014 | von Catharina Schultheiß

Die Diakonie ruft für den 12. Mai 2014 zum bundesweiten Aktionstag Altenpflege auf. Damit soll auf die kritische Situation in der Altenpflege aufmerksam gemacht werden. Gefordert wird von der Politik ein Rettungspaket für die Altenpflege, damit würdevolle Pflege, gerechte Finanzierung, familiäre Entlastung und attraktive Ausbildung weiterhin möglich sind .

Auch die Einrichtungen und Dienste der Altenhilfe der Zieglerschen beteiligen sich rege an diesem Aktionstag. So richten die jeweiligen Seniorenzentren in Schorndorf, Erolzheim und im Landkreis Esslingen zentrale Veranstaltungen für die Region aus. Dazu gehören beispielsweise Pressegespräche, die öffentliche Übergabe der „Rettungspakete“ an die Bundestagsabgeordneten Markus Grübel (CDU) und Josef Rief (CDU) in Esslingen und Erolzheim, gefolgt von einem Ballonstart.

Wir bitten Sie um Ihre Teilnahme: Wir wollen den Verantwortlichen in der Politik unsere Erwartungen deutlich machen. Wir wollen auffallen und gehört werden – machen Sie mit!

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und zu den Forderungen sind zu finden auf der Website der Diakonie Württemberg.