Wohnen in Wilhelmsdorf und Haslachmühle

In Wilhelmsdorf und der Haslachmühle bei Horgenzell leben Menschen mit ganz unterschiedlichen Behinderungen. Sämtliche Altersstufen sind vertreten: vom 3-Jährigen bis zur 95-Jährigen.

Meistens leben zwischen zehn und 13 Bewohnerinnen und Bewohner in einer Wohngruppe zusammen. Sie werden von einem heilpädagogischen Team begleitet, unterstützt und gefördert.

Diese Wohngemeinschaften ermöglichen ein Zusammenleben wie in einer Familie. Gleichzeitig sind unsere Bewohnerinnen und Bewohner als Bürger in die örtliche Gemeinde integriert und gestalten oft gemeinsam ihre Freizeit. Für die Wohngruppen gibt es Einzel- oder Doppelzimmer, die individuell gestaltet sind.

Wir legen Wert auf individuelle Wohnformen sowie individuelle Begleitung und Betreuung, um den unterschiedlichen Wohnbedürfnissen gerecht zu werden. Daher bieten wir zusätzlich zu den klassischen Wohngruppen beispielsweise auch Wohngemeinschaften oder Paarwohnen in Appartements an.

 

Legendär und schon über 10 Jahre musikalisch aktiv: Die Rotachtaler  Einige unserer Bewohner haben ihre eigenen Tiere ...  ... für die Hasen gibt es auf dem Gelände einen eigenen Hasenstall.
Bilderstrecke: Wohnen mit Lebensqualität (3 Bilder).

[« zurück zur Übersichtsseite Wohnen]