Kooperationspartner lernen Gebärdensprache
Ob Wochentage, „Mittagessen“, „Auftrag“ oder auch schwierigere Begriffe wie „Abisolierzange“ oder „Ständerbohrmaschine“- wenn man die Systematik der Gebärdensammlung „Schau doch meine Hände an“ erst mal verstanden hat, sind die einzelnen Gebärden eigentlich kein großes Problem mehr.
mehr...
Handwerkervesper bei der Behindertenhilfe in Aulendorf
Die am Bau beteiligten Planer und Handwerker nach Fertigstellung des Rohbaus zu einem gemeinsamen Vesper einzuladen ist ein schöner Brauch in den Zieglerschen.
mehr...
Einzugsfest im "Haus am Korntaler Weg"
Eine rote Wand im neuen Zimmer- das war der sehnliche Wunsch einer älteren Dame für ihr neues Domizil im „Haus am Korntaler Weg“ in Wilhelmsdorf. Ein anderer Bewohner präsentiert beim Rundgang am Tag der offenen Tür stolz seinen neuen Spiegelschrank.
mehr...


Inklusion: Wie hat die UN- Behindertenrechtskonven- tion die Zieglerschen verändert?
» Lesen Sie mehr in visAvie.