Titelbild

13.04.2011

Die Konzernpersonalvertretung weiht ihr neues „Zuhause“ ein


Prof. Dr. Harald Rau, Rolf Baumann, Klaus-Werner Bühner und Stefan Lorenz freuen sich über die zukünftige Nachbarschaft

Mit einem „Tag des offenen Büros" hat die Konzernpersonalvertretung ihre neuen Büros in der Pfrunger Straße 1 in Wilhelmsdorf eingeweiht. Unter den Augen vieler Interessenten durchschnitten die Vorstände Prof. Dr. Harald Rau und Rolf Baumann feierlich ein rotes Band und begrüßten die Mitglieder der Konzernpersonalvertretung als neue Nachbarn. Sie brachten auch ein Geschenk mit - Brot und Salz für den Bezug der neuen Räume.

Brot und Salz galten über Jahrhunderte als kostbare Lebensmittel, die für Wohlergehen, Sesshaftigkeit und Gemeinschaft standen.

Im Christentum haben Brot und Salz eine wichtige Bedeutung. So bittet man Gott um das täglich Brot, das den Leib Christi symbolisiert (Johannes, 6,35 : »Ich bin das Brot des Lebens«). Und im Matthäus-Evangelium heißt es: »Ihr seid das Salz der Erde« (5,13).

Wir wünschen der Konzernpersonalvertretung in ihren neuen Räumen weiterhin gutes Gelingen ihrer Arbeit.

Stefanie Heier

Zurück