Titelbild

07.03.2011 - Wilhelmsdorf

Z.AGO - Zieglersche – mitten im Alltag-Gottesdienste

Das Duo „2 Flügel“ in der Kirche am Weg


Zu einem besonderen musikalischen Erlebnis laden die Zieglerschen im Rahmen des Z.AGO (Zieglersche - mitten im Alltag-Gottesdienste) am Dienstag, 15. März ein. Um 19 Uhr gastiert in der Kirche am Weg das Duo „2 Flügel".

2Flügel präsentiert Lieder und Texte voller Widerstand und Hoffnung, Geschichten aus Amerika, Birma, Indien und unserer Umgebung. Geschichten, die nachdenklich machen und zum Schmunzeln bringen. Mit ihrer einzigartigen Sprache erzählt Christina Brudereck mal schockierend, mal zum Schmunzeln von Menschen, die sich Gewalt und Unterdrückung nicht beugten, sondern Zeichen setzten für Gerechtigkeit und Gütekraft. „Egal, wie sie auch hießen, mich interessiert, warum sie nicht die Flügel hängen ließen." Mit kunstvollem Klavierspiel, Variationen bekannter Lieder, Improvisationen und Gesang verleiht Benjamin Seipel dem Abend eine beeindruckende Dichte. Eine Stunde zum Nachdenken und zum Schmunzeln.
Christina Brudereck ist Theologin und Schriftstellerin. Benjamin Seipel ist Dozent an der Musikhochschule Köln und Pianist. Als Birma-Botschafter von „World Vision" nutzen sie ihre Auftritte unter anderem, um auf die dortige Menschenrechtslage aufmerksam zu machen. Die Presse (Deutschlandfunk) sagt: Ein dichtes und musikalisches Erlebnis. Für alle Sinne. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, bei kleinem Imbiss und Getränken miteinander ins Gespräch zu kommen. In der Kapelle auf dem Höchsten ist am Mittwoch ausnahmsweise kein Z.AGO!

Heiko Bräuning

Zurück